Ich habe Führerschein hab aber angst beim Fahren :(

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Wenn du nicht weißt, wer an einer Kreuzung Vorfahrt hat, dann frage ich mich, wie du deinen Führerschein schaffen konntest, das ist eins der wichtigsten Sachen die man können sollte. Auf Kreuzungen trifft man immer wieder.

Am besten du nimmst jemanden mit, der schon eine mehrjährige Erfahrung im Autofahren hat.

Du musst deine Angst verlieren und oft fahren, damit sich deine Angst wieder legt.

Du kannst auch noch Fahrstunden nehmen, obwohl du deinen Führerschein schon hast.

Auch kannst du noch in die Theorie gehen, so frischt du alles noch einmal auf.

Deinen Fahrlerher kannst du auch fragen.

Gutes Gelingen :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Üben, üben, üben. Du solltest erstmal möglichst in Begleitung erfahrener Autofahrer (z.B. Eltern) fahren, bis du dir da sicherer bist. Du solltest auch versuchen, das nicht auswendig zu lernen, sondern die Vorfahrt immer direkt zu erkennen. Immerhin kann es ja auch passieren, dass sich mal etwas ändert. Und ich kann mir nicht vorstellen, dass dir dein Fahrlehrer die Vorfahrtsregeln nicht erklärt hat. Irgendwie bist du ja auch durch die schriftliche Prüfung gekommen, du solltest die Regeln ja also eigentlich kennen. Wenn du jetzt an einer Kreuzung bist, versuch ruhig zu bleiben und die Vorfahrtsregeln anzuwenden. Wenn du jemanden neben dir hast, kannst du diese Person fragen, ob deine Überlegungen richtig waren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

fahre erstmal immer mit begleitung eines versierten beifahrers, der schon lange auto fährt, der wird dich schon auf gefahrenstellen aufmerksam machen. wenn du aber nach der üblichen eingewöhnungsphase von 2-3 monaten immer noch nicht lernfähig geworden bist und überhaupt keine situationen einschätzen oder vorausahnen kannst, dann solltest du lieber aufs farrad umsteigen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Fahe mit dein eltern oder kuck dir kreuzungen im internet an denk logisch nach wer vorfahrt hat

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du weisst wer wo vorfahrt hat und DU trotzdem Angst hast, dann sei dir bewusst: Das Auto lenkt nicht dich sondern du das Auto! Und ich mein jeder hat am Anfang Angst wenn man die Prüfung bestanden hat und alleine fährt -> Übung macht den Meister.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?