Ich habe Fragen zu YouTube?

Das Ergebnis basiert auf 13 Abstimmungen

YouTube 2009-2014 53%
YouTube 2019 46%

13 Antworten

YouTube 2019

Weil ich auch 2019 noch die Videos von 2009-2014 ansehen kann, aber 2014 konnte ich noch nicht die Videos von 2019 ansehen. Es ist nichts verloren gegangen. Es sind nur Sachen hinzu gekommen.

Der Unterschied zwischen einem "Fake YouTuber" und einem "echten YouTuber" liegt für dich bitte schön wo? Ein Youtuber ist jemand, der zumindest versucht durch seinen youtube Kanal Geld zu verdienen. Das ist für mich die Definition. Es gibt viele, die mir nicht gefallen und ein paar ganz nette. Das war schon immer so. Wenn mir einer nicht gefällt, dann schau ich ihn mir nicht an und gut ist es.

YouTube 2019

Ich habe noch nie einen "Fake YouTuber" gesehen. Du hast YouTube einfach nur beigebracht, dass dich sowas interessiert. Du jedes mal die Wahl was du sehen willst. Nur weil dir mal ein paar schlechte Videos angezeigt werden, ist nicht gleich die ganze Plattform schlecht.

YouTube an sich ist besser als je zuvor, denn es gab noch nie so viele Videos zur Auswahl wie jetzt.

YouTube 2009-2014

Früher habe ich noch YouTube regelmäßig geguckt. Y-Titti wurde gerade immer bekannter und bekannter, Gronkh erreichte seine 1 Millionen Abonennten usw.

Es ging damals irgendwie immer mehr darum, gute und unterhaltsame Videos zu produzieren und nicht, um viel Geld zu machen, oder berühmt zu werden.

Seit 2016 bin ich kaum noch auf YouTube, nur um mal eine Anleitung anzusehen. Mehr nicht.

Was möchtest Du wissen?