ich habe FOR allerdings ohne Quali ist es damit möglich irgendwie ein volles Abitur später zu machen weil normalerweise geht das ja nicht aber gibt es troztdem?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

andere möglichkeit ist, du besuchst eine 1-jährige berufsfachschule oder sowas, um deinen erweiterten realschulabschluss nachzuholen damit kannst du ja dann auf ein berufliches gymnasium gehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ich hab gehört manche fachoberschulen (11+ 12 klasse) bieten auch eine zusätzliche 13. klasse an, wo man das allgemeine abi nachholen kann. ich weiss aber ehrlich nicht wie es bei den fachoberschulen bei dir mit dem angebot ist.

aber ich weiss dass du eine 2. fremdsprache belegen MUSST und das min. 3 jahre hintereinander ( also 11.-13. klasse) damit du das volle abi kriegst.

natürlich ausser wenn du die fremdsprache schon 4-5 jahre in der mittelstufe (real/ gym/ oder hauptschule) gemacht hast.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?