Ich habe folgendes Problem.... Könnt ihr mir helfen?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Hallo,

Versuch deine Cousine es zu erklären, das sowas nicht gibt. Allerdings finde ich es nicht so gut, das du es deine kleinen Cousine zeigst, da die noch zu jung sind. Ich finde "x" und "y" sollten, diesen Trailer nicht sehen, da es meistens zu schlechten Albträumen kommt.

Was man dagegen tun kann, weiß ich jedoch so auf der schnelle auch nicht.

Irgendwann WIRD sie schlafen. Du kannst ihr was vorlesen, eine beruhigende Geschichte, am besten fragst du sie selbst, was sie vorgelesen haben will.

was findest du so schlimm daran mit deiner kleinen Cousine zu schlafen? Freu dich doch das sie dir so sehr vertraut. Vielleicht beruhigt es sie wenn du sie ein bisschen streichelst und mit ihr kuschelst, dann weiß sie das sie keine Angst mehr haben muss. Du kannst sie ja mal in den Arm nehmen dann fühlt sie sich bestimmt sofort besser

Übernimm gefälligst Verantwortung für dein Handeln.

Entweder du legst dich zu ihr ins Bett und liest ihr eine Geschichte vor oder du wirst es deiner Mutter beichten müssen.

Du hast dir die Suppe eingebrockt..., im Klartext: Du bist schuld, dass die Kleine nicht schlafen kann, also leg dich jetzt neben sie.

Ja... Danke das weiss ich selber. Aber das hilft mir jetzt auch nicht weiter😑

0
@Patriciaeder02

Mach doch nicht so ein Theater. Leg dich zu ihr ins Bett und erzähle ihr was schönes, bis sie einschläft.

1

Es ist dein Fehler und du hast Angst es deiner Mutter zu sagen, weil das Arme Kind wegen dir Angst hat, schäm dich

Und was ist jetzt die Frage, oder was willst du jetzt dass man dir hier schreibt? 

Der Film ist FSK16, was schon seinen Grund hat. Offensichtlich bist du nicht reif genug um auf kleinere Kinder aufzupassen. 

Was möchtest Du wissen?