Ich habe Flugangst. Was kann ich dagegen tun?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Ich weiß nicht wie alt Du bist, aber wenn Du wieder fliegen möchtest, dann hilft Dir evtl. ein Anti-Angst-Training, das von Fluggesellschaften angeboten wird. Alle anderen Ratschläge kannst Du vergessen. Du kannst es auch mit Akupunktur versuchen. Aber die meisten Leute, die Flugangst haben, haben ihre eigenen Rezepte bzw. Maßnahmen, die hier bestimmt keiner zugibt!

so ein seminar ist sicher eine gute möglichkeit. ich persönlich glaube das sowas aus früheren leben herkommt, dann hilft eine rückführung,aber such dir jemand der die sache versteht, sonst kann das auch schlecht rauskommen.

QueVin 04.09.2012, 20:01

Früheres Leben? Ich bin doch kein Buddhist ;)

0
prima09 05.09.2012, 14:40
@QueVin

Ich auch nicht, Komm vorbei und wir machen eine Rückführung, es findet sich 100% ein,bzw mehrere frühere Existenzen, egal ob du daran glaubst oder nicht.

0

Ich kann dich verstehen: Ein Kumbel von mir hat das Problem auch. Er hat sich einfach Ohrenstöbsel rein, um den Motor nicht so zu hören und sich mit etwas abgelenkt.

Ich habe Globulis gegen meine Flugangst bekommen. Ansonsten kannst du dich auch ablenken im Flugzeug. Es passiert echt selten,das ein Flugzeug abstürzt...

Nicht mehr fliegen (; Verbringe Ferien in Italien, dort kanst du hinfahren ..

Da gibts gute Seminare gg Flugangst. Erkundig dich mal bei Fluggesellscchaften. Die bringen richtig viel!

Augen zu und durch!

Was möchtest Du wissen?