Ich habe extrem Angst schwanger zu sein? Bitte sagt mir was ihr denkt?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

(Ich nehme die Pille). [...] und als ich letzten Monat meine Tage nur sehr sehr leicht bekam, war ich schon sehr schockiert ( obwohl das ja mal passieren kann)

Das kann nicht nur "mal passieren" sondern ist total irrelevant.

Unter Einnahme einer Mikropille als auch etwaiger Minipillen wird der Eisprung unterdrückt, folglich ist eine Periode nicht möglich.

Die Blutung die, wenn überhaupt (sie kann auch jederzeit ausbleiben), in der Pillenpause einsetzt wird lediglich durch den Hormonentzug herbeigeführt. Daher wird sie auch Abbruch- bzw. Hormonentzugsblutung genannt.

Oftmals setzt die Blutung 3-4 Tage nach der letzten Pille ein. Dies ist aber völlig variabel - sie kann jederzeit früher oder später einsetzen, oder gar ganz ausbleiben.

Diese Blutung besitzt keinerlei Aussagekraft und ist damit auch völlig unnötig.

Da die Pause als auch die Blutung also keinerlei medizinischen Zweck erfüllen wird heutzutage bereits von vielen Ärzten zum Langzyklus (Pille durchnehmen) und damit von der Pause abgeraten.

Der Langzyklus erspart die unnötige Blutung, erhöht den Schutz und ist zudem für viele Anwenderinnen verträglicher.

-----------------------

Ich habe die Angst, dass ich bei der Einnahme der Pille etwas falsch gemacht habe und nun schwanger bin.

Das musst du schon selbst wissen. Was als Einnahmefehler gilt und wie diese jeweils zu beheben sind steht in der Packungsbeilage deiner Pille.

Die andere Sache ist, dass mein Freund beim GV zu dem Zeitpunkt nicht gekommen ist, kann ich dann trotzdem schwanger sein?

Wenn du ungeschützt warst weil du bspw. Einnahmefehler begangen hast kann auch ein GV ohne Ejakulation zu einer Schwangerschaft führen.

Schon er Lusttropfen kann bekanntlich befruchtungsfähige Spermien enthalten. Und wie jeder weiß (oder wissen sollte) reicht bereits ein Spermium zur potenziellen Befruchtung aus.

Warst du aber geschützt weil du die Pille korrekt eingenommen hast so ist das relativ unwahrscheinlich. Immerhin nimmst du ein Verhütungsmittel ein und kein TicTac.

Ich müsste heute oder morgen meine Periode bekommen

Nein. - s. oben

und habe einfach so große Angst, dass sie nicht kommt

Selbst wenn sie einsetzt ist das kein Zeichen dafür, dass du nicht schwanger bist. Wie oben bereits erwähnt besitzt die Blutung (keine Periode!) keine Aussagekraft.

Es ist daher völlig egal ob die Blutung nun einsetzt oder nicht. Daher würde ich dir wie bereits o.g. auch zum Langzyklus raten.

----------------------------

Fazit:

Eine Schwangerschaft ist bei korrekter Einnahme der Pille relativ unwahrscheinlich.

Aber auch wenn der Pearl Index (Anwendungssicherheit) bei einer Mikropille bei 0,1-0,9 und bei einer Minipille bei etwa 0,14-3 liegt (Je niedriger der Pearl Index, desto sicherer das Verhütungsmittel), wird die Gebrauchssicherheit hier weitaus höher angesetzt.

s. hier: http://www.contraceptivetechnology.org/the-book/take-a-peek/contraceptive-efficacy/

Ob man trotz Pille schwanger ist oder nicht findet man lediglich mittels Schwangerschaftstest (19 Tage nach dem fraglichen GV) heraus. Aus der Blutung aber kannst du nichts schließen!

Lg

HelpfulMasked

je mehr du dich verrückt machst umso höher die wahrscheinlichkeit dass deine tage einfach mal später kommen, nur damit du dich noch mehr verrückt machen kannst. selbst schon erlebt bei einer freundin.

viel falsch machen kann man mit der pille doch nicht. einfach regelmäßig nehmen und gut is :P

HelpfulMasked 06.07.2017, 08:45

Unter Einnahme einer Mikropille als auch etwaiger Minipillen hat man keine "Tage" sondern lediglich (wenn überhaupt) eine nichtssagende Abbruchblutung.

0

Hi GlitzerBarbie

du machst dir echt viele Gedanken und wirkst total verunsichert... der weibliche Menstruationszyklus geschieht ja irgendwie nicht nach einem Schema F. Genau wie wir Menschen NIE nach Schema F empfinden oder funktionieren. Das heißt, der persönliche Menstruationszyklus ist ganz schnell beeinflussbar, wie z. B. durch Stress, „Verliebtsein“, Kranksein, usw.
Je nachdem wie der eigene Körper gerade tickt, kann es dazu führen, dass die „Tage“ sich halt mal verspäten oder eben ganz ausbleiben.

Und so kann es auch sein, dass dein Körper mit einer ganz schwachen Blutung ausdrückt: “Puh, die letzten Wochen haben echt einiges durcheinander gewirbelt, jetzt muss ich mich erstmal wieder sortieren!“

Hinzu kommt, dass du die Pille nimmst. Das bedeutet, dein Körper bekommt zu seinen ganz eigenen Hormonen, noch zusätzlich „künstliche Hormone“ zugeführt. - Da versuchen die „künstlichen Hormone“ deinem persönlichen Zyklus ein „Schema F“ aufzudrücken.

Und das soll die Wirkung haben, dass gar kein Eisprung stattfindet (und somit die Möglichkeit auf eine Schwangerschaft gering klein ist 😉) oder du eben immer fast exakt am gleichen Tag die Blutung bekommst.

Daher denke ich, dass die Wahrscheinlichkeit, dass du jetzt schwanger bist, eher sehr gering ist.

...aber vielleicht ist ja auch, wie erwartet, deine Blutung gestern schon eingetreten und du kannst wieder ganz entspannt dein Wochenende genießen!? Meldest du dich wieder?

Ganz liebe Grüße für dich,
von Mathilda 😊

mit der Pille hast du keine Periode sondern eine Abbruchblutung die über eine mögliche Schwangerschaft nichts aussagt

Hallo GlitzerBarbie

hast du inzwischen alles was dich so beunruhigt abklären können, oder ist deine Blutung vielleicht gekommen?

Ich denk’ an dich und hoffe dir geht's gut!

...Mathilda

Immer wieder diese bin ich schwanger fragen. Kauf die einen Schwangerschaftstest und wenn der positiv ist gehst du zum frauenarzt um auf nummer sicher zu gehen

EdnaImmers 06.07.2017, 08:42

.... das Mädel möchte sich sicher  nur ihre Angst von der Seele schreiben  😕- ---->  aber der Rat:

  Schwangerschaftstest und Frauenarzt ist sehr gut und sehr richtig👍

1

Was möchtest Du wissen?