Ich habe etwas starke halsschmerzen. Was kann ich dagegen tun?

3 Antworten

Du könntest heissen Kräutertee trinken oder ein Erkältungsbad (Eucalyptus)nehmen oder Japanisches Heilpflanzenöl auftragen.Gute Besserung.

Warmen Kakao, oder diese lutschtabletten von der apotheke gegen Halsschmerzen (keine bombons)

Fasten an Ramadan aber nicht jeden Tag?

ich würde sehr gerne fasten und ich halte das auch locker easy aus aber ich habe ein problem. meine eltern sind total gegen islam und sie akzeptieren nicht dass ich muslim abin.ich will fasten aber sie würden es NIE erlauben, ich würde ärger bekommen sie würden mir meinen quran wegnehmen und alles. Also würde ich gerne immer fasten aber wenn meine Eltern mich zum gemeinsamen essen manchmal holen muss ich mit ihnen zusammen essen :/ dann breche ich ja mein fasten aber ich sie zwingen mich ich kann mich nicht dagegen währen.ich bete ja auch . kann ich fasten soweit ich kann und wenn ich mit meinen eltern essen muss dann etwas essen ? bittte helft mir

...zur Frage

Husten und halsschmerzen, soll ich das fasten für einen tag lassen?

Ich habe seit gestern Halsschmerzen, und heute sind sie schlimmer geworden, außerdem huste ich noch mehr als gestern. Ist das ein Grund um ein Tag lang mit dem fasten aufzuhören damit es nicht schlimmer wird? Ich bin mir da unsicher, weil ich irgendwo gelesen habe, dass das Husten kein Grund sei um aufzuhören. Außerdem würde ich jedoch gerne nicht kurz mit dem fasten aufhören, da ich es irgendwie ärgerlich finde, eines der letzten Tage nicht zu fasten.

Ich steck in einer Zwickmühle, denn wenn ich mit dem fasten aufhöre und dies kein grund war, muss ich gleich nochmal 30 tage fasten, und wenn dies aber doch ein grund ist und ich jedoch weiter faste, ist das eine Sünde.

Was würdet ihr tun?

...zur Frage

Ramadan und Essstörungen?

Diese Frage geht an alle Muslime. Habt ihr Erfahrungen mit Essstörungen, wenn ja wie seit ihr da rausgekommen oder kämpft ihr noch? Was sagt unser Deen über dieses Problem? Und wie geht ihr mit Ramadan und Fasten um? Denn es ist ja Alhamdulillah bald wieder soweit, doch steckt immer diese Angst dahinter, ob man das wirklich für Allah (swt) oder die Essstörung macht. Und vorallem, wie geht eure Famile damit um, wissen sie Bescheid oder sollten sie es eher nicht Wissen?

Also ich möchte hier gerne eine Anmerkung vornehmen, da meine Frage offenbar etwas Missverstanden wurde.

Ich weiß, das wenn man Krank ist nicht fasten muss. Aber ich verstehe, dass ich eventuell ein Problem habe, aber aktuell ist es mir nicht möglich etwas dagegen zu tun.

Ich will ja Ramadan machen, deshalb wollte ich Tipps wie man sich denn in der Zeit ernähren sollte, bzw. auf was man besonders achten muss. So war das gemeint.

...zur Frage

Sehr starke Halsschmerzen seit 2 Tagen?

Hey..
Ich habe seit 2 Tagen schon sehr starke Halsschmerzen.. Ich kann fast nicht mehr schlucken weil es so weh tut. Übel ist mir auch
Was kann man dagegen tun?
Schonmal danke im Voraus für antworten

...zur Frage

Fastenzeiten nach Ramadan?

Hallo.

Ramadan ist vorbei und ich habe ab heute wieder angefangen zu fasten. Man sollte ja 6 Tage nach Ramadan anschliessend fasten. Da hänge ich noch die anderen Tage hinzu, die ich nicht gefastet habe - ich habe eben lange bis zur Umstellung gebraucht und wollte nicht bis zum Herbst/Winter warten, so wie es die meisten tun, wenn sie nachfasten.

Zwar faste ich heute, aber ich habe keinen Plan wann Iftar ist. Also ich finde nur Kalender mit den Fastenzeiten bis zum 15./16.6. - wo kann ich denn die gesamten Zeiten für das ganze Jahr finden? Ah ja, ich lebe in der Schweiz.

Besten Dank im Voraus!

...zur Frage

fasten kiffen entzug?

hallo, also ich kiffe nun seit fast einem jahr täglich, das heisst sehr viel jetzt ist ramadan und ich reisse mich momentan wirklich sehr zusammen, ich konnte letztes jahr problemlos fasten da ich nicht gekifft habe aber dieses jahr weiss ich echt nicht ob ich es aushalte, ich kann nicht gleichzeitig auf entzug sein und gleichzeitig fasten, dazu habe ich ab freitag sehr strenge arbeistszeiten (ich bin erst 16 weiblich) jetzt weiss ich nicht ob es schlimmer ist einfach nicht zu fasten, oder zu fasten und falls ich kiffe erst nach iftar zu kiffen? ich weiss ich werde es nicht aushalten einen monat lang nicht zu kiffen

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?