Ich habe einseitige, stechende Ohrenschmerzen, beim Husten kommt ein unerträglicher Schmerz im kompletten rechten Gehörgang,?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Du kannst Zwiebeln kleinhacken und etwas anbraten. Danach in ein Tuch einwickeln und an dein Ohr halten. Es kann sein, dass es dan besser wird. Mir hats geholfen, als ich Ohrenschmerzen hatte :)

Natürlich lindert das nur den Schmerz, aber wenn du dich nicht wohl fühlst geh zum Arzt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ohrenschmerzen können ganz furchtbar weh tun das beste ist natürlich zu einem Arzt zu gehen aber als Hausmittel empfehle ich dir entweder Zwiebel wickel oder einen Kartoffel Wickel beides ist gut nur das der Zwiebel Wickel immer angewendet werden und der Kartoffel Wickel nicht angewendet werden darf wenn es eine Entzündung ist

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geh zum HNO und lass nach schauen. Ferndiagnosen, ohne nachschauen zu können, sind immer schwer. Kann ein verstopfter Gehörgang sein, kann eine Mittelohrentzündung sein oderoderoder.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Halte erst einmal das Ohr warm. Morgen gehst du zu einem Arzt. Oder gleich zum HNO-Facharzt. Der kann dich behandeln. Alles Gute.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Erstens ist das keine Frage und zweitens wenn du schmerzen und/oder beschwerden hast dan geh zum Arzt


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?