Ich habe einen Windhund der sehr angst vor treppen laufen hat wie kann ich das trainieren das er keine Angst mehr hat ist das überhaupt möglich?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Am besten wäre es, die Treppe zu verändern.

Ich nehme mal an, es ist eine Treppe in einem Haus mit mehreren Bewohnern, alle inkl dir Mieter. Du wohnst im 2 OG und startest im EG. also 2x Treppe laufen. Die Treppe ist glatt, Fliesen z.B. und dir ist es nicht erlaubt dort zb anti-Rutsch-Streifen zu befestigen.

Frage deine Nachbarn ob es ok ist, am Rand Teppichquadrate auszulegen welche unten eine antirutschmatte haben (wenn die Treppe dunkelblau ist dann würde ich zb Braun empfehlen).

Dein Hund müsste diesen neuen unbekannten weg jetzt untersuchen und im besten Falls als Umweg zur Rutschigen Treppe nehmen, welche für Gefahr bedeutet.

Diese Matten / Teppichstücke mit Antirutschmatten hinterlassen nichts (keine Ahnung obs die so zu kaufen gibt, kann dir aber gerne erklären wie ich sie mir basteln würde).

Sollten die Nachbarn nicht einverstanden sein, probiere es trotzdem einfach indem du sie hinlegst wenn ihr die treppe nutz und danach wieder wegnimmst.

Ich bin kein Experte was das angeht, aber was Hunde angeht habe ich ein gutes Einfühlungsvermögen und habe selber zwei (Beagle).

Wenn du genauere Hilfe möchtest, hinterlass doch bitte ein Kommentar mit mehr Details (zb Verhalten des Hundes: Zittert er? Schaut er sich um? Fiebt/Quickt er? stellt er sich mit den Vorderpfoten auf die erste Stufe?
oder gab es eine Vorgeschichte? ist er mal ausgerutscht? Ein Foto von der Treppe inkl Umgebung wäre auch Hilfreich. Wie alt ist dein Hund? Macht er das schon immer oder ist er mal treppe gelaufen? Was macht er wenn du ihn hochträgst? wie löst du es in der Zwischenzeit? etc etc.)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wie groß ist dein Hund? welche Rasse? ist die Treppe glatt , offen? wieviele Stufen(ungefähr) sehr steil?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

du stellt dich einfach oben auf die Treppe und lockst ihm mit leckerlies und belohnst ihn, wenn er bis nach oben geschafft hat

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Phytagoras7
05.02.2017, 14:33

Ja das habe ich schon probiert doch dies klappt auch nicht

0

Was möchtest Du wissen?