Ich habe einen Wildvogel zu mir ins Haus aufgenommen, er isst aber nichts?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo,

Bitte gebe das Tier umgehend an die nächstgelegene Wildtierauffangstation oder ans Tierheim, die haben diverse Kontakte.

Weisst du überhaupt was für Vögel das sind? Nicht jeder Vogel darf in seiner Küken zeit Regenwürmer essen das kann Tödlich enden! 

Ich verstehe die ganzen Kommentare mit den Futtertieren nicht. Man weiß weder um welchen Vogel es sich handelt, noch wie alt er ist. Ihm Sachen wie Maden, Regenwürmer o.ä zu geben kann, ich wiederhole es nochmal, tödlich für das Tier enden.

Der Vogel muss sofort in Erfahrene Hände.

Lg

5

Ja, das ist eine gute Idee!

0

Du mußt das Schnäbelchen vorsichtig aufdrücken und den Wurm weit in den Rachen geben.

Allerdings ist das für Laien schwierig.Ruf mal beim Tierarzt an und frag nach einer Vogelauffangstelle in deiner Nähe.

Wenn es jungvögel sind solltest du beim tierhândler nachfragen die werden dir eine mischung aus insekten empfehlen die es so zu kaufen gibt es heisst quiko man macht es nass füllt es am besten in eine spritze und füttert die vögel damit

Babyvogel gefunden! Was soll ich tun?

Babyvogel gefunden was soll ich tun ??

Der kleine hat ganz kleine Federn (wenige) und ein paar haare auf dem Kopf ...sonst iist er nackt . Das nest haben wir nicht gefunden ,wir können auch nicht erkennen was es für ein Vogel ist :( Was kann ich füttern ?? Aber er will den Schnabel nicht öffnen was soll ich tun ?

Schon mal danke für eure Hilfe :)

...zur Frage

Rotkelchen isst Brot aber keine Würmer? Vegane Tiere?

Hallo hier ist ein rotkelchen in meinem Garten. habe ihm oder ihr einen regenwurm gegeben aber er oder sie isst ihn nicht. Brot hingegen schon. Ist das normal? Ich finde er oder sie sollte dankbarer sein. vor allem weil gesagt wird man soll Vögeln im winter essen geben.

Ist das eine Lüge?

Viele Grüsse

...zur Frage

Ernährung bei einem 10 jährigen?

Hallo ,

mein Sohn ist 10 Jahre alt. Er ist meiner Meinung nach sehr dünn und schmächtig.

Die Frage ist nun was ich ihm am besten zu essen geben soll damit er ein bisschen zunimmt. Süßigkeiten usw. halte ich für eine schlechte Idee. Leider ist er gegenüber manchen Sachen sehr scheu. Beispielsweise isst er nur sehr wenig Gemüse und allgemein isst er auch nicht viel.

Ich hoffe auf gute Ratschläge und bedanke mich schonmal im Vorraus .

Viele Grüße

...zur Frage

Vogel Kohlmeise! Essen HelP!

Hi Leute,

Ich habe heute auf dem Bürgersteig ein vogel gefunden ich glaube er heißt : Kohlmeise , dem gings nicht gut glaub ich der konnte kaum filegen und seine mutter war auch nicht zusehen .. hab auch den ganzen nachmittag ausschau gehalten. - Der Vogel ist ca 3 wochen alt ( Hat schon offene augen )

Ich habe mich erkundigt was der esst & trinkt , trinken tut er wasser also habe ich eine pipette geholt und ihn mit wasser gefüttert. da war er auch recht brav und hat sein schnabel aufgemacht ^^

  • Er esst hauptsächlich insekten glaube ich daher bin ich kurz zum garten und habe einen wurm geholt und habe ihn versucht zu füttern mit einer pinzette aber der wollt sein Schnabel nicht aufmachen wieso ? Was esst der noch hauptsächlich ? ich mache mir sorgen um den

Meine frage : Was kann ich tun das er Sein schnabel aufmacht für das essen ?

Was esst er noch ausser insekten ?

Kann er sterben wenn der ohne seine mutter aufwächst weil der ist noch recht jung villecht gewöhnt der sich ja im haushalt ^^ lg

P.S : Ich habe selber schon 2 Vögel ( Kannarienvögel) ^^

...zur Frage

Wellis und ihre Milbenprobleme

Hallo, liebe Vogelfreunde! Ich bin seit fast 2 Jahren stolze Besitzerin zweier Wellensittiche. Männchen und Weibchen und zum Glück bislang keine Jungen. Das Problem ist nun, dass sie Milben haben. Das ist ja eigentlich keine große Sache, weil die Tierärztin mir erklärt hat, dass die Vögel die Milben schon aus dem Nest "mittragen" und dann kommen sie halt immer wieder und waren bis jetzt auch schnell und leicht zu bekämpfen. Ich habe Paraffinöl auf Schnabel und Wachshaut getupft oder manchmal Vitamine ins Trinken gegeben. Momentan haben meine Vögel wieder Milben und ich habe Paraffinöl zu Hause. Aber seit ich sie betupfe, sehen sie immer schlimmer aus. Rund um ihren Schnabel sieht man ihre Haut (also: Federn weg) und auf dem Kopf sieht man viele Federkiele, wenn man mit dem Finger leicht gegen die Wuchsrichtung streicht. Sie sehen mal wieder wie "gerupft" aus und unter ihren Flügeln (Achseln?) fehlen auch Federn. Ich möchte von euch einfach nur wissen, ob ich abwarten soll oder ob das überhaupt schlimm ist. Oder sollte ich einfach nochmal zum Tierarzt gehen? Danke an die Experten. ;)

...zur Frage

Tipps was kleine Hunde gerne essen!

Hallo ! Ich habe einen Chihuahua ,dieser ist leider sehr wählerisch was das essen angeht ! Er isst nur noch Leckerlies ! Ich habe schon versucht ihm keine leckerlies mehr zu geben ,doch er bleibt hart und isst kein normales Futter mehr ! Habt ihr Tipps welches Futter besonders lecker ist oder ob ich ihm vielleicht selber was kochen kann ? Danke im vorraus :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?