Ich habe einen Vollstreckungstitel gegen einen Schuldner erwirkt. Kann ich nun einen Gerichtsvollzieher beauftragen und wer trägt hierfür die Kosten?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Das kommt darauf an, ob der Schuldner pfändbares Eigentum hat; ansonsten bleibst du auf allen Kosten sitzen.

Du kannst einen Gerichtsvollzier beauftragen. Die kosten musst Du vor-strecken.

Zunächst wirst du die Kosten vorstrecken müssen. Sollte der Schuldner leistungsfähig sein, bekommst du die Kosten natürlich zurück, wenn nicht, bleibst du darauf sitzen.

Was möchtest Du wissen?