Ich habe einen Videofilm gesehen den ich nicht mehr finde.?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Unter

gibt's viele derartige Filme...

2D-Welt ist aber reine Theorie (theoretische Mathematik), da jegliche Körper aus Atomen bestehen und die sind nun mal 3D!

Auch der Schall: von der Entstehung über Fortbewegung bis hin zum Empfänger (Mikro oder Ohr) sind an 3D gebunden!

Es wird in der Theorie aber immer Übertragungswege geben wie:

Energie (z.B. Licht) aus 3D-Welt senden und in 2D-Welt strahlen. Mit Sensoren der 2D-Welt diese Energieschwankungen in Widerstandsschwankungen wandeln (z.B. Lichtsensor). Diese dann in "2D-Schall" wandeln (2D-Lautsprecher).

Oder gleich "am Rand der 2D-Welt" (wenn es so etwas gibt) ein Membran anbringen, gegen das ein 3D-Schaller (z.B. Stimme) einwirkt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich habe den Film bei Youtube selbst wieder gefunden. Danke für Deine Antwort.

Der Film Heißt: "Geheimnisse des Weltalls. Dott und das Universum."

Mathes

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?