Ich habe einen urlaub nach Antalya dez. 2015 gebucht für juni 2016 aber jetzt seh ich der urlaub ist viel günstiger kann ich da irgendwie was machen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Was stellst du dir denn vor, was man machen könnte?
Glaubst du, du hättest ein Anrecht auf den jetzt günstigeren Preis?
Nein hast du nicht!
Als du gebucht hast, hast du den Preis akzeptiert - und daran bist du jetzt gebunden.
Wenn es andersrum wäre, also wenn die Preise jetzt deutlich höher wären und der Reiseveranstalter deshalb von dir eine Zuzahlung verlangen würde, wie würdest du dann wohl reagieren ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Stornieren wird verdammt teuer. zu zahlst locker mehr als 90 Prozent. Darfst neu buchen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Keine Chance. Reisepreise sind wie an der Börse. Mal rauf, mal runter -- mal hast du Glück und die Reise wird nach der Buchung nur noch teurer und ein andermal ist es halt umgekehrt. Die Preise für die Türkei und Ägypten fallen, dafür steigt Mallorca stark an. Aber gebucht ist gebucht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Auch hier die klare Gegenfrage.

Würdest Du auch nachzahlen wenn Du die Reise im Nachhinein teurer bezahlen müßtest?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wo hast du gebucht - was hast du gebucht? 

Wer bietet den Urlaub billiger an? Der gleiche Veranstalter oder irgendjemand?

Ist es die identische Reise?

Wie sieht der Vertrag aus .... unter welchen Bedingungen kannst du vom Vertrag zurücktreten

Du siehst - Fragen über Fragen 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von schokomm
21.04.2016, 01:57

Ich habe im reisebüro gebucht, bei andere veranstalter ist der unterschied ca. 300 euro pro person, und bei dem veranstalter wo ich gebucht habe ca. 220 euro pro person. Ja identische flug nur zimmer wäre kein meerblick.

0

Was möchtest Du wissen?