Ich habe einen Termin beim Straßenverkehrsamt, ich möchte mein Führerschein mit 18 beenden also ohne begleitendes fahren , müssen meine Eltern dabei sein oder?

1 Antwort

Weil du an dem Termin noch nicht 18 Jahre alt bist, solltest du an diesem Tag auch keinen auf dich ausgestellten Führerschein bekommen.

Den bekommen zu dem Termin allenfalls deine Eltern (und wenn du brav bist händigen sie ihn dir an deinem 18. Geburtstag aus).

Oder ihr lasst den Termin jetzt verfallen und du holst deinen Führerschein erst zu einem späteren Termin ab, wenn du endlich volljährig bist. Dann geht das selbstverständlich auch ohne deine Eltern, weil dann ja alles was du tust, in deiner eigenen Verantwortung liegt.

Solange du noch nicht 18 bist darfst du nicht ohne Begleitung eines Elternteils Auto fahren. Wenn du es dennoch auf öffentlichen Straßen tust, ist das eine Straftat.

Ab deinem 18. Geburtstag darfst du nur jene Kraftfahrzeuge führen, für die du einen entsprechend gültigen Führerschein dabei hast.

Was möchtest Du wissen?