Ich habe einen Speckigen bauch und der muss weg?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Es liegt einzig und allein an deiner Ernährung. Durch Sport verbrennst du zwar Kalorien, jedoch wirst du zB durch Sit-Ups nicht dünner. Du solltest auch wissen, wenn man eine Diät beginnt und sie dann nach einer Zeit abbricht, wiegt man nach der abgebrochenen Diät mehr als vor der Diät...achte nicht darauf weniger zu essen oder ab bestimmten Uhrzeiten nicht mehr zu essen, sondern einfach gesünder zu essen. Cardio wäre hilfreich...Fahrradfahren, Joggen und Seilspringen sind super für Fettverbrennung.

Hoffentlich konnte ich dir helfen :)

justin2103 06.05.2016, 15:00

Danke nur wasser trinken bringt aber doch auch was oder nicht?

0
Anonym385i 06.05.2016, 15:07
@justin2103

Nichts oder kaum etwas zu essen ist nicht gut! Du brauchst dein Essen, deine Vitamine, deine Proteine und somit deine Energie um Sport machen zu können. Würde dir dringend davon abraten wenig zu essen...iss in ähnlichen Mengen wie vorher, nur gesünder. Google mal nach einem Ernährungsplan für lowcarb...sowas wie Kabeljau oder Magerquark ist optimal. ABER ISS! Sonst schadest du nur deinem Körper. Viel Glück :)

0
justin2103 06.05.2016, 15:09

Ich meine wasser anstatt spite oder sonstigen softdrinks

0
justin2103 06.05.2016, 15:09

Sprite*

0
Anonym385i 06.05.2016, 15:11
@justin2103

Achsoo ja das sowieso :)  Cola ist ein Fettmacher und Muskeltöter zugleich. Trink einfach Wasser oder Shakes

0

Fett setzt sich bei jedem Menschen an unterschiedlichen Stellen mehr und weniger an. Was wichtig ist, du solltest auf deine Ernährung achten, denn nur mit Sport geht das Fett nicht weg.

Sit ups und ausgewogene Ernährung

Einfach weniger Kalorien zu dir nehmen als du verbrennst

Was möchtest Du wissen?