ich habe einen sohn der 14 ist und er will battlefield 4 mit seinen Freunden spielen ,ich aber als Vater mag diese ballerspiele nicht sollte ich ihn lassen?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Ich würde es ihn spielen lassen, aber nur solange er sich weiterhin normal verhält. Wird er immer öfter Aggressiv solltest du ihm es verbieten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du selbst schon dagegen bist, lass es nicht zu. Die FSK des Spiels wird seinen Grund haben, wenn dieser auch von vielen angezweifelt wird. Wir alle wissen das die heutigen Spiele mit der FSK ab 12 meist langweilig für einen 14 Jährigen sind, aber auch da gibt es genügend Spiele die einen sehr guten Charakterzug für das Alter deines Sohnes hergeben. Ich würde mich mit ihm zusammen auf die Suche nach einer Alternative machen, mit der ihr beide einverstanden seid.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dein Sohn ist 14, das Spiel ist ab 18!

Es liegt natürlich in deiner Verantwortung. Aber ich würde das nicht wollen dass mein Kind sowas schon spielt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Meine Wissens ist Battlefield kein Ballerspiel sondern Strategie.
Also ziemlich hilfreich als Kopfarbeit.
Verbietet du es geht er eben zum Kumpel und zockt dort weiter. Dann hast du aber gar keine Kontrolle mehr über ihn. Lass dir erklären warum er es spielt, vielleicht spielt ihr es eines Tages gemeinsam weil es dich auch Fasziniert. Ballerspiele können extrem brutal wirken aber Battlefield ist keins.
Sehe ein Schachspiel genau so an wie ein Strategiespiel.👅

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey:)

Ich würde die FSK in Spielen einfach ignorieren. Weil es ist wirklich bescheuert. Nur weil du was gegen ,,Ballerspiele'' hast, hast du trotzdem kein Grund es zu verbieten. DU warst auch mal jung & hattest deine Bedürfnisse.

Liebe Grüße.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Potts86
23.03.2016, 19:37

Jup und morgen kommt die Frage ob er Hardcore P... gucken darf? 😨

0
Kommentar von BlveHeartx3
23.03.2016, 19:39

Ich denke nicht, das wenn jemand P.. guckt es den Eltern erzählt? ;)

0

Also wenn es mein Kind wäre auf keinen Fall. Wozu sonst gibt es die FSK Kennzeichnungen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das musst du entscheiden ob dein Sohn schon die Reife hat um zu verstehen das es nur ein Spiel ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?