Ich habe einen Schlechen Ruf?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Aber das gute ist das ich umziehe und einen Neuanfang habe aber ich habe Angst das die Leute in meiner neuen Schule die Dinge über meine Vergangenheit erfahren und mich auch hassen.

Wenn ihr in einen anderen Ort umzieht, dann ist die Wahrscheinlichkeit sehr gering.

Du solltest dann aber nicht sagen wohin Ihr zieht und auch nicht auf welche Schule Du gehst.

Dann hast Du die Möglichkeit einen Neuanfang zu machen.

In der Zeit ist alles schlimmer geworden ein ex von mir hat rum erzählt das er mich in den asch gefckt hätte was nicht stimmt und naja natürlich glauben das alle wegen meinem schlechten Ruf. Jeden Tag schreiben mich Leute an machen mich fertig beleidigen mich ich kann einfach nicht mehr.

Tausche Deine Handynummer und halte Dich aus sozialen Netzwerken raus.

1. Du darfst nicht das Selbstvertrauen verlieren .. um das zu trainieren könntest du zB täglich 5min kalt duschen oder meditieren ... halt einfach um entschlossener zu sein. Auch lernen und dann die entsprechenden Erfolge sehen kann helfen das Selbstbewusstsein zu stärken :)

2. Wenn du Facebook hast lösch den Account. Wenn die Leute dich darüber mobben oder darüber mit deinen neuen Freunden Kontakt aufnehmen um Sch#### über dich zu erzählen wäre das höchst unpraktisch.

3. Wechsle deine Nummer ... gib sie nur Leuten denen du vertraust und deinen neuen Klassenkameraden, wenn du Kontakt mit ihnen haben willst (solltest du natürlich machen ^^) denn sonst könnten die anderen dich immer wieder nerven oder schikanieren

4. Um soetwas zu vermeiden solltest du mehrere Freundeskreise, bereits im Vorraus aufbauen ... vorallem in größeren Städten geht das recht gut. Tritt zB einem Sportklub bei, einer  religiösen oder politischen Jugendorganisation. Durch AGs kannst du auch an andere Leute und deren Freundeskreise kommen... du solltest am besten einen festen Freundeskreis mit deinen besten Freunden und zwei weitere zum möglichen ausweichen aufbauen. 

5. Durch freundliches und zuvorkommendes Verhalten (zB mal die Tür aufhalten, oft lächeln .. nicht grinsen ^^ , gepflegtes Auftreten) macht man sich eig auch keine Feinde, also nur so... weil du dich ja ändern willst ^^ 

Und ich glaub die pupertäre Zeit geht schnell vorrüber in der man sich über solch banale Dinge lustig macht 

Hallo! Ich finde es wirklich schlimm. Du solltest solche Leute einfach dort wo sie dich so gemein anschreiben blockieren (es geht jetzt sowieso so gut wie fast überal) oder einfach ignorieren. Versuch in deiner neuen Schule einfach gute Freunde zu finden, die dich auch einmal verteidigen. Rege dich über die Leute die so gemein sind nicht auf, das kostet nur Nerven, sondern ignorieren sie einfach. Irgendwann werden sie schon damit aufhören. In Kurzfassung: ärgere dich nicht und such dir gute Freunde die dich verteidigen!!!! Ich bin mir sicher irgendwann wirst du in Ruhe gelassen! Mach dir keinen Kopf!! Und außerdem kommt immer irgendwann die Wahrheit ans Licht! Ganz liebe grüße und du schaffst  das!!!!!!!

Was möchtest Du wissen?