ich habe einen Schimmel und wollte euch fragen ob man beim Reiterpass eine weiße Schabracke benutzen MUSS! das sieht auf ihm nämlich echt bescheuert aus?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Dunkelblau geht, hellbau sieht man nur im springen. Ich würde an deiner Stelle bei einem dunkelblauen Jacket eine weiße Schabracke nehmen mit dunkelblauem Rand und dunkelblauer Fliegenhaube ;) dann hast du da etwas Farbe dran.
Bunte Schabracken darf man meine ich auch in der Dressur nutzen, jedoch macht man das nicht bei Prüfungen.
Ein Tipp für eine gaaaanz tolle schabbi mit Dunkelblauem Rand ist die von Busse. Da passen Qualität und Preis, sie sieht toll aus, ist toll verarbeitet und lässt sich super reinigen (vor allem wenn man sie nach jedem 2ten Waschen dünn inpregniert).

Welches Modell von Busse meinst du? Es gibt da so viele :P

0

Österreich? 

Das weiß ich leider nicht. Aber bestimmt hast du doch einen Reitlehrer, der dich vorbereitet. Der müßte das doch wissen.

Ja Österreich.

Ja aber der ist nicht bei uns am Stall da das nur ein Privatstall ist und unser Reitlehrer kann mir mit der Schabracke auch nicht weiterhelfen da er selbst keinen Schimmel hat

0
@Kaurinchen

Wie gesagt , mit Österreich kenne ich mich nicht so aus. Aber auf internationalen Dressurturnieren reiten alle mit weißen Schabraken - auch auf Schimmeln.

Dunkelblaue Fracks gibt es dort auch - aber im Zweifel würde ich klassisches Schwarz nehmen.

Vielleicht kannst du beim Veranstalter nachfragen, der Prüfung ausrichtet?

Falls du das machst, um Turniere zu reiten, lohnt sich eine Anschaffung ja immer auch für deine weitere Laufbahn.

0

Vielleicht einfach eine weiße Schabracke mit buntem und auffälligem Rand nehmen? Ist nur ein Vorschlag. Und blaue Jakets habe ich schon gesehen. Aber nur Dunkelblau.

Ja das nur Dunkelblau möglich ist habe ich mir schon gedacht nur irgendjemand meinte mal es geht nur schwarz

0

Was möchtest Du wissen?