Ich habe einen relativ hohen Körperfettanteil und dafür so gut wie keine Muskeln, welche Übungen sind zum Grundaufbau am besten?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Du solltest mit Ausdauersport beginnen. Wenn du für gewöhnlich kein Sport machst (leite ich vom geringen Muskelanteil ab), werden schon bei jeder neuen körperlichen Anstrengung Muskeln zum Wachstum angeregt. 
Dass du mit Ausdauer keine Muskeln trainierst ist also schon mal nicht richtig.

Um unterschiedliche Muskeln anzuregen wäre abwechslungsreicher Sport von Vorteil. Wenn du trainierst und die Muskeln zum Wachstum angeregt werden, wirst du auch immer relativ mehr Fett während des Sports verbrennen.
Beim Ausdauersport verbrennst du relativ mehr als beim Kraftsport.

Wenn du Kraftübungen Zuhause machen willst, dann könntest du mal Youtube danach durchstöbern. Es würden sich z.B. Tanz-Aerobik-Videos gut eigenen um Zuhause viel Energie zu verbrennen.

Pilates ist ein effektiver und schonender Sport um Muskeln zu stärken. Bei diesem, wie auch bei allen anderen Bodenübungen solltest du nur darauf achten, dass du zunächst mit Einsteigerübungen anfängst, bevor du nach Gefühl mit den fortgeschrittenen fortfährst.

Ein Wechsel von Kraft und Ausdauer, wie auch den Übungen untereinander ist von Vorteil. Du könntest optimal 20 min Ausdauer machen (Muskel vorbereiten, Fettverbrennung anregen) 30 min Kraftübungen machen (Training der Muskeln) und anschließend 20-40 min Ausdauer machen (Muskeln ausarbeiten lassen, Fettverbrennung). Natürlich kannst du auch länger Kraftübungen und den letzten Ausdauersport machen, das richte am besten nach deinem Wohlbefinden und deiner Leistung. 


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Fett verbrennen und gleichzeitig Muskelmasse aufbauen ist quasi fast nicht möglich. Wie groß bist du denn und wieviel wiegst du? Also Option 1: Versuchen Muskeln aufzubauen und dann abnehmen oder Option 2: Erst abnehmen und dann Muskeln aufbauen. Danach kannst du dir über Übungen gedanken machen. Kann dir gerne weiterhin helfen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Phil2395
07.08.2016, 18:24

Ach so ich dachte es wäre möglich Muskelmasse aufzubauen und damit gleichzeitig das Fett abzubauen. Für mich wäre die Option 2 die bessere bzw. die die ich vorziehen würde...

Ich bin ca 1,92 groß und wie mittlerweile ungefähr 70-72kg. Auf dieses Angebot würde ich gerne eingehen :).

0

Was möchtest Du wissen?