Ich habe einen Panasonic dvbt 1Receiver. Habe die Festplatte ausgebaut und an PC angeschlossen, Sie wird aber nicht angezeigt. Wie kommt das?

2 Antworten

Hallo drfeelgood3,

Die Festplatte wird vom Betriebssystem des Receivers in einem dazu passenden Datei-Format formatiert.

Da die meisten Hersteller von DVB-T/S Receivern angepasste Linux-Betriebssysteme verwenden, wird beim Initialisieren einer neu eingebauten Festplatte in einem Linux-üblichen Format formatiert, z.B. in ext2, ext3 oder  ext4, btrfs, ReiserFS und anderen.

Diese Formate können von Windows-Betriebssystemen nicht gelesen werden, sie beherrschen nur Fat12/16, Fat32, exFat, VFat, NTFS und weitere. Typische Linux-Dateisysteme werden jedoch nicht unterstützt.

In der Regel kannst du aber deinen PC/Laptop mit einer Linux-Live-Distribution von DVD oder von USB booten/starten und dann die angeschlossene Festplatte aus dem Receiver ohne Probleme auslesen oder auch aufgenommene Filme wiedergeben.

Sehr gut eignet sich Linux Mint in der Version mit dem XFCE-Desktop. Dieser ist leicht zu bedienen und anzupassen, passt auch gut zu älterer Hardware, selbstverständlich kannst du aber auch andere Varianten benutzen, also Mint mit Cinnamon, Mate, KDE usw. uns natürlich auch andere Linux-Distributionen.

Der Einstieg in die Linux-Welt:

http://distrowatch.com/

Hier findest du die Top-100 Distributionen mit kurzer Beschreibung, für wen sie geeignet sind...Mint steht auf Platz 1..., und die Download-Links.

Linux beinhaltet meistens auch das Tool GParted, einen hervorragenden Partitionierer und Formatierer, der sehr, sehr leistungsfähig ist...

Mit GParted überprüfst du die Festplatte und sie muss ausgelesen werden können.E
ine brauchbare Beschreibung, wie man mit Gparted arbeitet:

http://www.giga.de/downloads/linux-mint-18/tipps/linux-festplatte-formatieren-so-gehts/

Wenn nicht, dann handelt es sich um ein rein proprietäres Dateisystem...da hat also Panasonic den Daumen drauf.

Probiere es aus, Linux ist nicht kompliziert, macht Spaß und ist in bestimmten Situationen ein idealer Helfer/Retter bei nicht mehr bootenden Windows-Systemen.

Grüsse, Dalko

das liegt vermutlich am verwendeten Dateisystem, das von Windows nicht unterstützt wird

Ergänzung: https://de.wikipedia.org/wiki/Festplattenrekorder

"Ein gewisses Problem stellt die zum Betrieb nötige, grundlegende Formatierung der Festplatte des Geräts dar, da sie u. U. Einschränkungen mit sich bringen kann. Hier reicht die Palette von FAT32 über Ext2, Ext3, NTFS und JFS bis zu hauseigenen Systemen, je nach Hersteller und verwendetem Betriebssystem. Auch werden die aufgenommenen Dateien gerne in mehrere Teile aufgespalten (d. h. zerstückelt abgespeichert)."


Genau, entweder, wenn Du Glück hast, mit normalen Formatieren versuchen, evtl. über die Geräteverwaltung versuchen oder mittels LowLevel Formatierung, das geht heute aber nicht mehr so leicht wie zu DOS Zeiten :) Doch eigentlich würde ich sagen, es lohnt nicht. Die Festplatte ist meist klein, langsam und gebraucht, also mit einer fragwürdigen Lebenserwartung ausgestattet.

1

Wieder auf Festplatte zugreifen mit dem Fehlercode "0xc000000f"

Guten Tag,

vor einigen Tagen hat sich mein Rechner aufgehängt, bei dem anschließenden Neustart habe ich einen Fehlercode erhalten (0xc000000f).

Mit der Meldung das wichtige Treiber fehlen oder beschädigt sind.

Was das alles heißt ist mir klar :P

Ich habe die Festplatte ausgebaut und mal bei meinem Bruder eingebaut, aber von seiner Festplatte gebootet. Damit habe ich wieder Zugriff auf viele wichtige Daten erhalten, aber zu meinem Leid nicht auf alle. Ich habe meine Musik/Bilder/Video-Ordner leer vorgefunden. Ich denke mir dass ich noch eventuell auf die Daten in den Ordnern zugreifen kann, und damit komme ich auch zu meiner Frage.

Weiß jemand von euch eine Möglichkeit, wie ich diese Fehlermeldung vielleicht beheben kann, so dass ich mein Windows!!8!! normal starten bzw. booten kann, so das ich vielleicht doch noch an meine Daten ran komme?

Ich habe schon alle Standartmöglichkeiten, wie Wiederherstellen und sicherer Modus versucht. Jedes mal wenn ich davon etwas im Menüpunkt auswähle, sehe ich das Windows 8 Logo und wie es versucht zu starten, jedoch fliege ich dann direkt wieder zu meiner Fehlermeldung zurück.

Schon mal ein herzliches Danke im Vorfeld

Mit Freundlichen Grüßen FlashBurn

...zur Frage

externe Festplatte defekt- wie retten ?

hallo,

ich habe die Festplatte meines alten Notebooks ausgebaut und an mein neues Notebook angeschlossen. Mir werden statt einer Festplatte mehrere Festplatten angezeigt, die ich nicht öffnen kann. Ist die Festplatte defekt und nicht mehr zu retten? Hat jemand eine Lösung für dieses Problem?

...zur Frage

Ist meine ps4 Festplatte defekt?

Hey ich habe eine 500gb festplatte aus meiner ps4 ausgebaut und wollte sie jetzt in meinem pc nutzen allerdings wird sie vom rechner nicht erkannt. Sie läuft aber wird eben nicht angezeigt. Glaubt ihr geht die noch oder ist sie defekt?

...zur Frage

externe Festplatte wird nicht mehr erkannt nach Formatierung am TV

Hallo

Ich habe gestern meine Festplatte bei meinem Philips 32pfl6007k/12 TV angeschlossen und formatiert, damit ich Sendungen aufnehmen kann. Heute wollte ich die Festplatte am pc einstecken doch sie öffnet sich nicht. Die Festplatte wird im Arbeitsplatz nicht angezeigt (der Treiber der Festplatte wird jedoch installiert und es kommt auch der singnalton dass ich die Festplatte eingesteckt hab). Die Festplatte wird auch nicht unter DATENTRÄGERVERWALTUNG agenzeigt. Meine frage ist nun wie kann ich die Festplatte am PC neu formatieren so dass ich sie auch am pc verwenden kann ?

...zur Frage

Externe Festplatte zeigt die falsche Größe an?

Hey ich hab aus meinem alten pc die festplatte ausgebaut und wollte sie als externen mit einer hülle dafür nutzen doch jetzt wird anstatt 1tb nur 222gb angezeigt warum ist das so und kann man dagegen etwas tuen?

...zur Frage

Plötzlich neue Festplatte da

Bei mir ist vor 2 Tagen plötzlich eine neue Festplatte aufgetaucht: SYSTEM (F:) (siehe Bild) Es sind KEINE anderen Datenträger am PC angeschlossen. Die Festplatte geht auch nach einem Neustart nicht weg. Ich kann sie nicht öffnen, da ich nicht die Berechtigungen habe, wird mir angezeigt. Habe Windows 8 auf meinem PC.

Kann mir jemand erklären, wie diese Festplatte wieder weg geht.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?