Ich habe einen neuen Laptop gekauft. Jetzt ist mir erst aufgefallen, dass ich zu Hause kein WLAN habe. Nimmt das Geschäft das Gerät retour danke?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Wenn es ein Ladenlokal war, dann muss das Gerät nicht zurückgenommen werden. Wenn sie es doch machen, dann ist das reine Kulanz.

Wenn du das Gerät online gekauft hast, dann hast du ein 14-tägiges Widerrufsrecht. Hier kann aber ein Abschlag aufgrund der Nutzung erfolgen.

Einfacher und scheinbar zielgerichteter wäre es ja, wenn du dir einen Wlan AccessPoint kaufen würdest. Die gibts für ca. 20 Euro und dann hast du zuhause auch Wlan.

Probier es aus - generell gibt es aber kein Umtausch oder Rückgaberecht wenn das Gerät ansonsten Einwandfrei ist. Das du kein WLAN zuhause hast, kann man nicht der Funktion des Laptops anrechnen.

Manchmal sind die Händler aber kulant und nehmen das Gerät zurück.

Betrifft nur den vor Ort Kauf. Bei Onlinekauf kannst du das Gerät innerhalb von 14 Tagen zurück geben!

Wenn du das Gerät im laden gekauft hast, dann hast du kein Recht darauf, daß Gerät zurück zu geben.

Klar kannst du das Gerät zurückgeben. Ich glaube man gesetzlich sogar 14 Tage Rückgaberecht.

Allerdings sollte er im Originalzustand sein. Ansonsten musst du Kosten erstatten.

Hat der Laptop keine LAN-Buche? Jeder Laptop hat Wlan.. Wenn du kein Wlan hast, achte auf eine vorhandene Ethernet-Buchse. Ob das allerdings ein Grund für mich wäre, den Laptop zurückzugeben weiß ich nicht..

Generell: Warum sollen sie? Ein Laptop ist nicht nur mit WLAn funktionstüchtig.

Wenn sie es zurücknehmen, dann ist das extrem kulant.

Wenn Du zum Autohändler gehst und Dir nen Neuwagen holst.. dann hast Du den auch gekauft. Wenn Dir dann nachher einfällt, dass Du gar keinen Führerschein hast.. ist das nicht das Problem des Händlers.

So auch hier.

Das kommt ganz darauf an, wo du den Laptop gekauft hast.

Was möchtest Du wissen?