Ich habe einen Minjob, jeden Samstag von 10 bis 18 Uhr. Kann ich jetzt noch den Vertrag verändern, so dass ich nur bis beispielsweise 15 Uhr arbeite?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ein Vertrag lässt sich nicht einseitig ändern. Aber Du kannst natürlich Deinen AG fragen, ob eine Stundenreduzierung nach Deinen Vorstellungen möglich ist.

Wenn der das aber ablehnen sollte, musst Du für Dich überlegen, ob Du vertragsgerecht weiter verfügbar bist oder ob Du den Vertrag fristgerecht kündigst und Dir einen neuen Job, der von den Zeiten besser für Dich passt, suchst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

naja glaube nicht das sowas geht denn wer will jemanden  der nur 5 stunden beschäftigt ist ? für den anbieter noch mehr arbeit  jemanden dafür zusuchen die restliche zeit abzuarbeiten .weiß nicht genau kannst ja mal nachfragen ob du da was ändern kannst 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Musst halt mit deinem Arbeitgeber darüber reden.

Aber nur du alleine kannst das nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, könntest du machen, WENN dein Chef dem zustimmen würde.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja,nennt sich Änderungsvertrag

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?