Ich habe einen Lagerraum für den privaten Gebrauch gemietet. Darf der Vermieter dafür Mehrwertsteuer verlangen?

3 Antworten

Hallo,

gewerbliche Händler müssen bei Privatleuten grundsätzlich die Preise inklusive Mehrwertsteuer nennen.

In der Rechnung muss der Nettobetrag angegeben und die anfallende Mehrwertsteuer seperat angegeben werden.

Also wie bei Kassenbons.

Nicht wirklich xd Wenn müsste das in einem Mietvertrag festghalten sein und das schon im preis inbegriffen

Der Vermieter nannte den Preis pro qm und im Mietvertrag wurde darauf die Mehrwertsteuer aufgeschlagen. Meine Frage: ist das rechtlich erlaubt?

0
@Sanathana

Ahhh alles klar verstehe.

Vermietet er mehrere ? Oder ist es rein privater wo halt seine eigene vermietet? Wenns nur das 2 ist darf er das nicht denn die mehrwertssteuer wird ja nirgendswo ankommen

0
@mrspecial88

Er betreibt ein Lagerhaus mit vielen Lagerräumen. Danke für deine Antworten!

0

 4 Umsatzsteuergesetz

Steuerbefreiungen bei Lieferungen und sonstigen Leistungen

Von den unter § 1 Abs. 1 Nr. 1 fallenden Umsätzen sind steuerfrei:

1. ....

12.
a) die Vermietung und die Verpachtung von Grundstücken, von Berechtigungen, für die die Vorschriften des bürgerlichen Rechts über Grundstücke gelten, und von staatlichen Hoheitsrechten, die Nutzungen von Grund und Boden betreffen,

b) die Überlassung von Grundstücken und Grundstücksteilen zur Nutzung auf Grund eines auf Übertragung des Eigentums gerichteten Vertrages oder Vorvertrages,

c) die Bestellung, die Übertragung und die Überlassung der Ausübung von dinglichen Nutzungsrechten an Grundstücken. Nicht befreit sind die Vermietung von Wohn- und Schlafräumen, die ein Unternehmer zur kurzfristigen Beherbergung von Fremden bereithält, die Vermietung von Plätzen für das Abstellen von Fahrzeugen, die kurzfristige Vermietung auf Campingplätzen und die Vermietung und die Verpachtung von Maschinen und sonstigen Vorrichtungen aller Art, die zu einer Betriebsanlage gehören (Betriebsvorrichtungen), auch wenn sie wesentliche Bestandteile eines Grundstücks sind;

0

Das muss er sogar, er muss die Steuer beim FA abliefern

Dachboden als Lagerraum?

Sehr geehrte Damen und Herren, 

In meinen Mietvertrag steht auch ein Bodenraum mit aufgelistet. Ich denke mal das das den Dachboden beschreibt. Jetzt wurde ich vom Vermieter aufgefordert den Dachboden zu räumen. Ich benutze den Dachboden als Lagerraum wo auch etliche Kartons lagern (gibt es da eine "Obergrenze" an Material was man lagern darf).Laut Aussage des Vermieters wäre eine Nutzung als Lagerraum aus brandschutztechnischen Gründen nicht zulässig.

Ist dieses Korrekt?

Vielen Dank im Voraus für die Beantwortung der Frage!

...zur Frage

Gewerbliche Ware im privaten Keller lagern

Hallo Zusammen,

ich habe folgende Frage: Kann ich wenn ich ein Gewerbe habe, aber keinen Lagerraum für meine Ware, diese in meinem privaten Keller lagern? Der Keller gehört zu meiner Mietwohnung. Wir reden hier nicht über 20 Paletten, sondern lediglich um vlt. 1 Quadratmeter. Kann hier der Vermieter etwas dagegen haben, bzw. weiß jemand wie das bzgl. der Versicherung aussieht?

Danke!

...zur Frage

Muss der Vermieter die umkosten bei einer von im angeordneten Renovierung zahlen?

Unser Vermieter möchte das Dach neu machen lassen und wir sollen den ganzen Dachboden leeren hab aber nirgends Platz dafür. Muss er dann für die Unterbringung der Sachen aufkommen? Zum Beispiel Lagerraum und Transport?

...zur Frage

Darf ich Lieder von SoundCloud Downloaden mit Hilfe von konvertern?

Nur zum privaten Gebrauch

...zur Frage

Kann man einen Lagerraum mieten um in ihn zu leben?

Und jetzt genauer: Momentan ist unsere Wohnung voll von Menschen, aus diversen Gründen. Privatsphäre und Ruhe kann ich dort deswegen leider nicht haben. Das stresst mich immens und eine neue Wohnung kann ich nicht auf die schnelle finden. Ich bräuchte aber einen Raum für mich alleine, wo ich Aktivitäten wie: Lernen, lesen, meditieren, zeichnen, usw ungestört nachgehen kann (kein Schlafen,Kochen, Duschen). Glaubt ihr könnte einen Lagerraum ohne Probleme für solche Zwecke verwenden? (Lebe in Wien) Danke! ----------

...zur Frage

Mahngebühr bezahlen bei falsch angegebener Kontonummer

Hallo!! Habe zum Januar diesen Jahres einen Lagerraum gemietet. Der Vermieter hat sich selbst meine Kontonummer notiert und einen Zahlendreher drin gehabt und konnte daher die Miete nicht von meinem Konto buchen. Jetzt möchter er 20 € Mahngebühr und nochmal 10€ Rücklastgebühr von mir. Darf er das, obwohl dies sein verschulden war, was ich auch nachweisen kann???

Wenn mir jemand schnell helfen kann, wär ich unendlich dankbar....

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?