Ich habe einen Labrador, Weibchen, 6 Jahre - wenn sie aufsteht, dann hinkt sie! Was zu tun?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Wenn sich ein Hund "einläuft" ist ein dringender Besuch beim Tierarzt fällig.

Es kann Arthrose sein, aber auch eine Blutuntersuchung auf Borreliose, Ehrlichiose und auch die Svhilddruesenfunktion sind unerlässlich und können zur Klärung mit Behandlung führen.

Bitte nicht auf die Länge Bank schieben - deinem Hund zuliebe!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

gute idee, taigafee. hat deine hündin schmerzen, wenn sie aufsteht, oder sieht es anstrengend für sie aus, wenn sie sich hinsetzt? 6 jahre ist ein bisschen früh für HD, könnte jedoch alles sein... vielleicht istes auch nur eine muskuläre verspannung, die man mit massagen verhindern könnte? frage doch mal noch einen anderen tierarzt oder auch mehrere. vielleicht sind die kompetenter?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von taigafee
25.08.2012, 16:02

mein hund hatte schon vor dem ersten lebensjahr probleme, bis wir zu barfen begannen. den bezug zur ernährung stellen tierärzte leider fast nie her. das würde ihre patientenzahl drastisch verringern.

0

Tja, das könnte auf eine ernste Hüfterkrankung hindeuten - muss aber zum Glück nicht so ernst sein. Vielleicht ist es ja auch nur eine Zerrung... Wenn Dein Tier das schon länger hat, kannst Du eigentlich nur mal vernünftigerweise mit ihr in eine Tierklinik fahren (TiHo Hannover zum Beispiel) und einmal durchröntgen lassen. Und sollte es sich rausstellen, dass es sich um HD und Arthrose handelt, dann - mucks Dich einfach bei mir, dann erzähl ich noch so einiges. Alles Gute!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn ein Hund aus der Ruhe heraus Schmerzen hat, deutet das auf Athrose hin. Bitte lass es mal vom Tierarzt abklären. Hier eine Diagnose abzugeben wäre grob- fahrlässig. Das kann nur der Tierazt. Alles Gute Ilsemarie

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Anlaufschmerz deutet auf Arthrose hin. Ist er daraufhin untersucht worden?

Ich würde ihn einem Tierheilpraktiker vorstellen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

fütterst du ein fertigfutter mit viel getreide?

ich füge deinen themen das thema hund bei, damit sich hier auch die experten melden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?