Ich habe einen fußFetisch / Crushfetisch?

5 Antworten

Meine Freundin und ich sind leidenschaftliche Barfußläufer und Fußfetischisten. Wir zertreten gerne gemeinsam Gegenstände, meistens Obst, Gemüse und Süßigkeiten (keine Insekten o. ä.!) zum Spaß, Stressabbbau und Vorspiel und lecken uns dabei auch gegenseitig den Saft von den Fußsohlen und Zehen. Manchmal ist es so lustig, dass wir uns vor Lachen kaum halten können, oft aber auch so geil, dass wir schon bei den Matschspielchen zum Höhepunkt kommen ohne Sex zu haben.

Es ist unser Fetisch, der jedoch bei uns nichts mit Sadismus und Unterwerfung zu tun hat, es ist vielmehr der Reiz des Verbotenen mit den Füßen mit Essen zu spielen, sich schmutzig zu machen und gemeinsam einzusauen. Mag sein, dass bei manchen Menschen der Fetisch eine andere Motivation hat, bei uns nicht.

das hört sich schön an, beneide euch zwei =)

0

Weißt Du, von was Du sprichst? Hier gibt es verschiedene Richtungen und meistens sind besondere Schuhe dazu notwendig. Sicher gibt es silch eine Leidenschaft.

ja ich weiß wovon ich spreche, stehe dort schon seit Jahren drauf, habe aber auch angst wen anzusprechen, der überhaupt diese Meinung vertritt. Die Schuhe sind mir fast egal, stehe sogar eher darauf das die Frauen bequeme Schuhe, z.B Converse oder Vans tragen.

1

Siehe Deep Web bzw. Da Tiere dabei meist zertreten werden Dark Web. Echt Krank...

Fußfetisch - macht mich wahnsinnig!

Ich bin 16 Jahre und seit einigen Jahren weiß ich, dass ich diese Neigung habe. Zuerst dachte ich mir garnichts dabei, wenn ich Mädchen lieber auf die Füße schaute als sonst wohin. Aber dann habe ich mich mal schlau gemacht und es wurde mir bestätigt...

Ich gehe aber daran kaputt innerlich, weil ich noch nie eine Freundin hatte (mein größter Wunsch) und ich den Fetisch nie ausleben darf. Ich stelle mir nur immer vor wie es wäre, einem süßen Mädchen ihre Füße zu verwöhnen. Dann lese ich oft von welchen, bei denen die Freundin das nicht mag, von welchen denen es die Freundin so oft erlaubt, wie sie es mögen...etc.

Es ist eines der schönsten Dinge, die ich mir Vorstellen kann, in der Badewanne oder im Bett (mit ihr) zu liegen und ihre Füßchen an bestimmten Stellen zu spüren. Sie massieren, küssen, ... Und es ist doch nicht schlimm, welches Mädchen würde sich nicht freuen über einen Jungen der ihr mit größter Lust jeden Tag die Füße massiert? Es ist nicht, dass mir andere Körperteile nicht gefallen, aber die Füße sind am ausgeprägtesten, und ich finde es so unglaublich schade, wenn ich so einen sehe mit einer Freundin, der keine Ahnung davon hat, was sein Mädchen für unglaubliche Füße hat. Und niemand weiß von mir. Ja, ich würde alles dafür geben mit einem (meinem) Mädchen das tun zu dürfen. Aus Hingabe!

Kann das jemand verstehen? Wie das ist wenn man das nie darf und ich mich so, so danach sehne. Und es gibt wohl viel schlimmere Sachen, als das.

Findet ihr das schlimm, oder versteht ihr das? Und wie kann ich diesen Wunsch lindern, weil es mich ziemlich trifft!

...zur Frage

Fuss-Fetisch - mit den eigenen Füssen?

Ich wollte mal wissen, ob es unter euch (Frauen und Männer) auch welche gibt, die sich durch ihre eigenen Füsse erregen können?! Mir (m) gefallen schöne Frauenfüsse, kann mich aber sehr gut durch meine eigenen Füsse zum Höhepunkt bringen. Und das schon seit ich ein Junge bin. Vor allem durch das schöne Aussehen und den strengen Geruch meiner Füsse… Daher wollte ich wissen, ob es auch Leute gibt, bei denen es ähnlich funktioniert. Oder liegt es daran, dass ich ein Einzelgänger-Typ bin und somit alleine sehr gut klarkomme?? Es beschäftigt mich schon ein wenig, da ich mir auch nur eine Beziehung vorstellen kann, wenn eine Frau auch meine Füsse mag (Sex ist zwar nicht das Wichtigste, aber an 3ter Stelle schon)….daher bitte ich um ernstgemeinte Kommentare…psychisch gestört oder krank bin ich nämlich nicht, nur ein wenig anders als die meisten 08/15 Menschen!!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?