Chlamydien was soll ich tuen?

5 Antworten

Chlamydien werden durch Sex übertragen und können unfruchtbar machen. Du musst ein Antibiotikum einnehmen, da Chlamydien unfruchtbar machen können. Dein Freund muss aber auch das Antibiotikum einnehmen, da die gegenseitige Ansteckungsgefahr sehr hoch ist.

Jetzt stellt sich die Frage, wer von Euch diese Biester eingebracht hat. Hatte er vor Dir eine Beziehung oder Du?

Wenn Du vorher nichts hattest und er auch nicht und Du nicht fremdgegangen bist, stellt sich die Frage, wie er an diese Erreger gekommen ist.....!

Andererseits wird er sich die Frage stellen, wie Du an die Chlamydien gekommen bist......!

Dir alles Gute!

Danke, ich hatte davor keine beziehung und keinen geschlechtsverkehr deswegen muss er es ja irgendwo her haben :/

0
@jejessica

Kann sein dass er die Chlamydien schon in Eure Beziehung eingebracht hat. Dann kann er auch nichts daran ändern und es gibt nicht immer irgendwelche Entzündungszeichen, die darauf hindeuten, dass eine Behandlung angebracht ist. Aber Ihr müsst Euch beide behandeln lassen und das muss er ernst nehmen, denn auch Männer können hierdurch unfruchtbar werden. Alles Liebe!

1

ob er dann doch untreu war?

Kann sein, muss aber nicht. Bei Männern sind Chlamydien symptomatisch oft unauffällig. Die könnte er theoretisch wirklich schon Monate haben und hat sie dann auf dich übertragen. Deswegen wäre es auch immer sinnvoll sich vorher testen zu lassen. Behandeln lassen müsst ihr euch beide.

Dann hat Dein Freund Dich wohl angesteckt und sollte sich auch behandeln lassen . Solange man wechselnde Partner hat immer mit Kondom. Es sei denn beide waren beim Arzt und wurden auf Krankheiten wie HIV oder andere ansteckende Krankheiten getestet. 

Was möchtest Du wissen?