Überwiegt ein guter Durchschnitt oder zwei unentschuldigte Fehlstunden auf dem Zeugnis?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Die Fehlstunden sind halb so schlimm. Selbst wenn du darauf angesprochen wirst, kannst du immer noch so argumentieren, dass es halb so schlimm klingt wie "Mir wurde gesagt, dass an einem Tag 2 Stunden ausfallen und die ganze Klasse ging auch, aber am Ende stellte es sich als Falschaussage heraus, die einige Jungs geplant hatten".


Du kannst dir nicht aussuchen, welches Zeugnis du anhängen kannst. Große Betriebe wie zB BMw, Porsche und VW erwarten Halbjahr&Schuljahr der 8. &9 Klasse! Kleinere Betriebe erwarten mind. Halbjahr/Schuljahreszeugnis der 9. Klasse.

Ich bewerbe mich damit nicht bei großen Betrieben, sondern nur um eine Praktikumsstelle die ich für meine Ausbildung brauche.

0

Trotzdem erwarten diese Unternehmen das letzte Zeugnis. :)

0

Diese 2 Fehlstunden sind kein Beinbruch und danach fragt keiner :D Ich hab deutlich mehr, 2 Stunden unentschuldigt wären ein Traum 

Ich hatte 50 unentschuldigte und einen ähnlichen durschnitt trotzdem nehmen mich welche .. Nicht mal drauf angesprochen worden

Ein Jahr hat ca. 191 Schultage, die restlichen Tage entfallen durch Ferien, Feiertage oder Wochenende. Wie hast dus geschafft 1/4 der Zeit unentschuldigt zu fehlen xDD krasssss ^^ 

0

Ach es gibt noch schlimmerere😂 ja war nicht meine Schuld ich wohn aufs son Berg wo wen bisschen Schnee leigt niemand mehr hochfährt und jedes Tag der Zug zu spät kommt 😩richtig schlimm  

0

Was möchtest Du wissen?