Ich habe einen 5er im Biogolie test geschrieben. Wie kann ich das wieder gutmachen?

6 Antworten

Also wenn ein Test noch vor den Semesterferien würde ich empfehlen sehr viel zu lernen, aber ich denke, dass es Keinen mehr so knapp geben wird...

Also deshalb würde ich empfehlen falls es der Fall sein sollte gut im Unterricht mitzuarbeiten, da es auch Mitarbeitsnoten gibt und vielleicht falls du genug Mut haben solltest der/dem Lehrer(in) zu fragen ob du einen Referat über etwas halten könntest, was ihr im Unterricht momentan behandelt, die dann auch benotet wird! Dann bräuchteste nur ein gutes Referat machen!

Wenn es nicht gehen sollte könntest du auch fragen, ob es auch anders geht, aber das sind zumindest meine Vorschläge! ;)

Du kannst ja erstmal deinen Lehrer fragen. Oder du fragst ihn, ob du ein Referat halten darfst, das kann nämlich die Note auch verbessern. Und sonst ganz viel melden. Ich drück dir die Daumen.

Also ich habe damals meine Noten mit Hausarbeiten oder Vorträgen gerettet! Frag mal deinen Lehrer ob du das machen kannst um deine Note auf zu bessern. Am besten ein Thema wählen was den Lehrer interessiert und dann viel Mühe geben!

Hab ich schon sie sagen immer üben üben und genau üben ist meine schwäche :d

0
@Ghettoveteran

Naja die meisten Lehrer stimmen einen Referat (Vortrag) oder einer Hausarbeit (die nur du machst) zu. Damit kannst du dann zeigen dass du dir Mühe gibst und dir deine Note wichtig ist. Und dafür musst du ja nicht üben, das machst du ja zu Hause! Frag einfach mal bei deinem Lehrer nach.

1

Ist es eine Sünde das Zeugnis zu fälschen?

Mein Vater hat mir, wenn ich in Mathe eine 1 bekomme die PS4 versprochen. Nun werde ich aber eine 5 bekommen.

Jetzt spiele ich mit dem Gedanken das Zeugnis zu fälschen und mir in Mathe eine 1 zu geben. In den Klassenarbeiten hatte ich zwar nur 4er, 5er und einmal eine 6, aber ich sag dann halt dass mich das mündliche noch hochgezogen hat.

Was mich aber mehr beschäftigt - in den 10 Geboten heißt es "du sollst nicht falsch Zeugnis ablegen". Ist das fälschen von Zeugnissen (auch wenn es einem guten Zweck dient) eine Sünde?

...zur Frage

Schlechte Noten in 7. Klasse Gymnasium, wie soll ich es meinen Eltern sagen?

Hallo

Ich bin jetzt Gymnasium, 7. Klasse, erstes Halbjahr und mein Zeugnis ist eigentlich ziemlich schlecht, normalerweise ist es nicht so. Ich schreibe eigentlich immer normale Noten, wie 1er, 2er, 3er und selten auch 4er und 5er (in der 5. oder 6. Klasse war ich ziemlich gut in der Schule). Da ich aber dieses Jahr einen Ausrutscher in der Bioarbeit hatte (6, aber meine Eltern wissen nichts davon, weil da eine Unterschrift nicht erforderlich war und weil mein Vater ziemlich ausrasten würde und ich davor Angst habe), bekomme ich eine 4 oder 5 auf dem Zeugnis. Ich bekomme in anderen Fächern eine 4 (Chemie, vlt. Mathe und Französisch), ich kann nur noch wenig daran ändern, weil wir nicht mehr lange Schule dieses Halbjahr haben. Und jetzt ist meine Frage:

Wie ich es meinen Eltern erzählen soll, weil sie bestimmt nicht froh darauf sind und ich bestimmt auch eine Strafe dafür bekomme (z.B. Laptopverbot, Handyverbot,...). Und ich weiß auch nicht, wie ich es ihnen erklären soll, mit den schlechten Noten.

Ich würde mich sehr, sehr dolle über Hilfe freuen! :D

...zur Frage

Hilfe! Halbjahreszeugnis schlecht was tun?

Hallo:) Ich gehe in die 8. Klasse auf ein Gymnasium in Hessen. Dieses Jahr bin ich irgendwie voll schlecht geworden. Ich bekomme im Halbjahr eine 5 in Französisch, eine 5 in Physik und vielleicht auch noch eine 5 Geschichte (ich war krank und habe die Arbeit nicht mitgeschrieben, deswegen hab ich eine mündliche Abfrage nach den Ferien. Der Lehrer ist sehr streng und gibt jeden 2. Schüler eine 5 in mdl. Auch mir. Ich lerne in den Ferien viel für die Mündliche Abfrage, aber ich habe sehr Angst, dass ich sie verhaue). Ich habe Angst, dass ich sitzen bleibe! In meiner Klasse haben viele jetzt 2 5er im Zeugnis. Meine strenge Mathelehrerin will mir eine Mahnung schicken, obwohl ich mdl auf einer 4 stehe und schriftlich habe ich eine 4 und dann eine 5 geschrieben (Schnitt: 4,2 in Mathe zumindest). Ich werde mich auch anstrengen, weil ich meine Klasse sehr mag und einfach nicht sitzen bleiben will. Also: Kann ich in Hessen mit 2 Bzw 3 5er sitzen bleiben? (In Mathe schließe ich die 5 aus ich glaube, sie wollte mir nur zeigen, dass es eng wird)

...zur Frage

Hilfee! 5- in Mathe was tun? :(

Ich habe ein großes Problem. Ich besuche zurzeit die Oberstufe eines Gymnasiums, um mein Abitur zu machen. Nun bin ich im zweiten Halbjahr der Q1. Mein Schnitt betrug letztes Halbjahr 2,2. Dieses Halbjahr werden es 2,4 oder 2,5 sein, weil ich Depressionen habe. Wie auch immer. Wir haben unsere Matheklausuren vom ersten Quartal wiederbekommen und was habe ich... eine glatte 6. Ich könnte heulen. Mündlich bekomme ich eine 5-, obwohl ich mich ab und zu beteilige und meistens meine Hausaufgaben mache. Unentschuldigte Fehlstunden habe ich keine. Ich finde das die 5- nicht gerechtfertigt ist, weil ich mich doch im Unterricht einbringe, aber der Lehrer lässt nicht mit sich reden. Er hasst mich und hat es mir sogar gesagt. Ich weiß nicht was ich tun soll. Wenn er mir die 6 gibt bleibe ich sitzen, obwohl ich in den anderen Fächern 1-3 stehe. In den sprachlichen Fächern und in Pädagogik stehe ich 1 bis 1-... Nur Mathe ist meine Schwäche. Sogar in Biologie kriege ich eine 2-. Ich bin echt verzweifelt. Letztes Jahr hatte ich eine 5+. Davor das Jahr hatte ich eine 4, aber da hatte ich auch bei einem Lehrer, der meine Mühe gesehen hat und mir trotz 5er in den Klausuren, eine 4 gegeben hat. Mein Mathelehrer, den ich jetzt habe , zeigt kein Verständnis und hat mir sogar Punkte in der Klausur abgezogen, weil ich Zwischenschritte benutzt habe. Aber wenn ich mit ihm redem will, schnauzt er mich an. Ich möchte meine Oberstufenkoordinatorin fragen, ob ich den Mathekurs ab der Q2 wechseln kann. In 3 Wochen schreibe ich noch eine Matheklausur. Die letzte in diesem Jahr. Wenn ich nicht mindestens eine 3 schreibe, gibt's die 5- oder 6 auf dem Zeugnis. Der Lehrer bewerter die schriftliche Leistung mehr als die mündliche, obwohl dies nicht erlaubt ist. Das würde einfach nicht schön aussehen, wenn ich eine 5- auf dem Zeugnis hätte, falls er mir diese noch gibt. Mathe versaut mein Zeugnis. Ohne Mathe hätte ich womöglich einen Schnitt von 1,7 - 2,0. Das macht mich depressiv. Nachhilfe kann ich mir nicht leisten, weil meine Eltern einfache Berufe haben und wenig verdienen. In meinem Mathekurs habe ich keine Freunde. Meine ganzen Freunde sind in den anderen Mathekursen und bearbeiten die Themen in anderer Reihenfolge. Außerdem sind sie auch keine Mathegenies, aber haben einen guten Lehrer, der ihnen trotz 5er Klausuren eine 4 auf dem Zeugnis gibt.... Was soll ich nur tun?

...zur Frage

14 jährige in Schule in fast jedem Fach um 2 Noten abgerutscht, nur noch vorm Handy, keine Bücher am lesen und keine Motivation. Was tun. Bestrafen?

Hallo,

Die 14 jährige Tochter meiner Freundin ist in diesem Halbjahr von den Noten fast in jedem Fach um 2 Noten abgerutscht. Aus dreien wurden 5er, aus 2en 4er etc.

Sie hat zwar keine 6 im Zeugnis, ist aber auf der Realschule schlecht geworden, was zweifellos nicht an der Intelligenz liegt, sie ist einfach nur Faul.

Ihre Mutter hat bis Ende der 6. Klasse jeden Tag mit ihr geübt, seit diesem Jahr nicht mehr, weil sie der Meinung war ihre Tochter könne sich selbst um die Schule kümmern, ist ja auch alt genug, aber das klappt nicht, stattdessen werden Hausaufgaben nur so dahin gewischt, sie ist am Tag nach der Schule bis Abends alleine zuhause und hängt entsprechend oft vorm Handy und Tablet ab. Auch untypisch für ein junges Mädchen: Sie liest nie, nichts, gar nichts.

Jetzt wissen wir nicht weiter was man machen soll. Bestrafen? Etwas ändern? Handy und Tabletzeit begrenzen? Wie kann man sie dazu bewegen was für die Schule zu tun, vielleicht sogar mal ein Buch zu lesen?

Oder muss man sich wieder jeden Tag mit ihr hinsetzen und sie kontrollieren? Mit 14 sollte man doch eigentlich schon ein Stück weit eigenständig sein oder?

Mittlerweile steht es sogar zur Diskussion, dass sie am Ende des Jahres auf die Hauptschule runtergeht und es ist der Tochter sogar egal... total unmotiviert, wir wissen nicht mehr weiter.

...zur Frage

Wozu soll man in der Mittelschicht leben?

Ich meine ich will nicht mein ganzes Leben lang n Passat oder Golf oder sonst was fahren oder in einer Mietwohnung wohnen... ich denke die ganze Zeit darüber nach, dass ich mein ganzes Leben lang jeden Morgen zu der gleichen Stelle muss die ich hasse und deswegen nichts vom Tag überbleibt und man auch nicht viel Geld hat ... Mittelschicht halt. Aber warum macht man das? Ich würde gerne studieren aber weiß nicht ob ich es wagen soll.
Ich hatte nie Spaß am lernen war immer der 3er/4er Kandidat (auf der Realschule), zwischendurch mal ne 1 oder 2 geschrieben. Aber wirklich überragend war mein Zeugnis nie. Meine Lehrer meinten immer, dass ich es viel besser könnte aber ich habe lernen und Schule gehasst und es hat mir nie auch nur ein bisschen Spaß gemacht. Ich sehe da einfach keinen Sinn weiter zu machen. Es gibt so viele die reich geboren werden und alles von Beginn an haben. Und selbst wenn man studiert ist man nicht reich. Was ist das nur für ein Leben?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?