Ich habe einen 450 Euro Job mit 9€/Std Brutto Bezahlung, aber bekomme nur 7,50€/Std Netto?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

weil ich schon durch meine Schule einen Bescheid für die Rentenversicherung erhalte.

Die bringen dir aber keine Beitragszeiten. Für 0,- € Beitrag gibt es 0 Entgeltpunkte (Ausnahme gibt es nur für die Kindererziehung).

Du müsstest Netto also 8,67 € raus haben.

Ansonsten, stell die Abrechnung doch mal hier rein (persönliche Daten abdecken!)

Kann es sein, dass die Pauschalsteuer abgewälzt wird?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Maximilian112
06.04.2016, 14:37

Das mit der Pauschale müßte aber vertraglich vereinbart sein, wenn ich das mal ergänzen darf.

1

Lt. deiner Lohnabrechnung bekommst du für 30 Std 270 € ausgezahlt. Macht genau 9 € Stundenlohn. Was genau passt jetzt nicht??? Wie kommst du auf 7,50 € Stundenlohn?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von cookykeks
06.04.2016, 15:26

Mein Arbeitgeber hat die 7.50 € damit begründet, dass er Abgaben leisten müsste.. 

Also kann ich genau die 9 Euro verlangen? 

0

450€ Jobs werden Brutto wie netto abgerechnet. Wenn du über 18 bist hast du Anspruch auf einen Mindestlohn von 8,50€

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also wenn Du 30 Stunden gearbeitet hast wie es die Abrechnung aussagt dann sind 270€ dafür genau 9€ pro Stunde.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich verstehe dein Problem nicht. Wenn auf dein Konto 270 Euro eingehen, dann bekommst du doch 9 EUR / Stunde (30*9= 270)).


Wie kommst du auf 7,50 EUR die Stunde?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?