Ich habe einen 16Gb USB stick, plötzlich geht er nicht mehr.

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Naja, USB-Sticks sind nunmal Dinge, die "einfach so" kaputt gehen. Dazu brauchst keinen Grund und eine Reperatur ist auch eher unwahrscheinlich.

Blöd ist es, wenn du noch wichtige Daten drauf hast. Dann kannst du zu einem PC-Spezialisten gehen und diese retten lassen. Ansonsten...in die Tasche greifen und einen neuen kaufen. Möglichst eine gute Marke, du siehst ja, was sonst recht schnell passieren kann ;)

Man kann auch über Windows interne Werkzeuge einen USB Stick auf Fehlerhafte Sektoren und Probleme überprüfen und ggf. beheben lassen ... Dazu im Arbeitsplatz einen Rechtsklick auf den Stick machen, auf Eigenschaften gehen, Extras---> Fehlerüberprüfung: "Jetzt prüfen" ...

oder http://www.netzwelt.de/news/76066_5-best…

Hallo, da reicht schon ein Haarriss auf der Leiterplatte oder eine statische Aufladung und der Stick kann im Stickhimmel sein. Die Bauteile sind so klein , eine Reparatur sicher zu aufwendig. Kannst höchsten noch mal an einem anderen PC probieren wenns da auch nicht geht, =Schrott

Was möchtest Du wissen?