Ich habe einen 15 Watt Verstärker im Keller gefunden. Besitze aber 100 Watt Boxen! Kann ich trotzdem die Boxen mit dem Verstärker verwenden?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Die Impedanz des Verstärkers muss die gleiche wie die der Boxen sein. (Leistungsanpassung Ri = Ra).

Was nun die Leistung (Watt) betrifft: Es gibt Nennleistung, Musikleistung, Sinusleistung, RMS-Leistung, Schallleistung, PMPO und vieles mehr... Dies soll Dir nur einen kleinen Einblick geben, wie schwierig es ist mit dem Begriff Leistung in der Audiotechnik etwas anzufangen.

Wer einmal sich in diesem "Leistungsdschungel" schon mal zurechtfinden wollte, hat oft bald aufgrund der vielen abweichenden technischen Angaben kapituliert. Vorausgesetzt die technischen Daten des jeweiligen Gerätes waren überhaupt lesbar vorhanden^^.

Hier wenigstens ein wenig darüber zum Lesen --> https://de.wikipedia.org/wiki/Musikleistung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kannste, wenn beide Komponenten für 4 Ohm ausgelegt sind.

Ob ein guter Klang, vor allem bei den Bässen rauskommt wirste sehen--hören.

LG Opa

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja aber wenn es nicht mehr gut klingt nicht noch lauter drehen. Die Watt-Angaben auf all den Komponenten sind ohnehin größtenteils Quatsch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, andersherum wäre es schlimmer, wenn der Verstärker zuviel LEistung hätte, und die Boxen soviel nicht abkönnen.

Bei dir ist es aber genau richtigherum. - Selbst vollaufgedreht kann der Verstärker die Boxen nicht überlasten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
PWolff 05.10.2017, 16:16

Kommt noch drauf an, welche Leistungen jeweils gemeint sind. RMS (aussagekräftigster Wert, Dauerbelastbarkeit / dauerhaft abgebbare Leistung), Pulsmaximalwert (ein Knack, der den Lautsprecher bzw. Verstärker gerade eben nicht umbringt) oder irgendwas dazwischen.

1
Thorsten667 06.10.2017, 15:11

Diese Aussage ist falsch.

Es sterben mehr Lautsprecher an einem zu schwachen Verstärker als an einem zu starken.

0

Was möchtest Du wissen?