Ich habe eine zu hohe Stirn?

5 Antworten

Man kann mittlerweile fast alles per op machen. Aber das wird teuer und aufwändig eigendlich nicht realisierbar für einen normalsterblichen^^ such dir doch ein Guten Frisör um die Stirn etwas zu verdecken

Nein, du kannst vorausgesetzt du hast ein Gehirn, schlecht deinen Schädelknochen "verkleinern"

....made my day............;o)........

0

Quatsch!! Sowas braucht kein Mensch, jeder Mensch ist perfekt so wie er ist. Da braucht man keine Stirn-OP: Lass dir einen anderen Haarschnitt schneiden, wenn dich deine Stirn stört. Meistens ist es so, dass man an einem viel mehr selbst kritisiert, diese Sachen fallen deinen Mitmenschen gar nicht auf. Jeder Mensch ist wunderschön! ♥

😂😂😂

0

Ne es ist nicht jeder Mensch wunderschön, es ist auch nicht jeder Mensch in seiner Art und weise perfekt

0

Epiduo 0.1% / 2.5% Gel, Habt ihr Erfahrung?

Ich war vor ner woche ungefähr beim hautarzt und er hat mir halt Epiduo verschrieben. Ich kann schon sagen, an einigen stellen sind halt pickelchen verschunden..ich habe viele kleine pickel an der stirn, einige am kinn und an den wangen auch paar..aber da eher mitesser..aber nicht wirklich starke akne..hab auch die typischen nebenwirkungen..rötungen juckreiz, schuppige haut an den entsprechenden stellen durch das gel..ich weiß, dass es länger dauert bis mein hautbild sich wirklich verbessert,wenn überhaupt, aber will auch nicht mit nem roten gesicht durch die gegend laufen.. Legt sich das wieder, wird es so bleiben vielleicht? Was sind eure erfahrungen? Und wenn es bei euch wirklich geholfen hat, wann gab es die langfristigen erfolg?

Habt ihr paar tipps? Ich danke euch schon mal :)! Will doch nur ne pickelfreie,reine haut :( (ps.: bin 17)

...zur Frage

Hohe stirn verkleinern OHNE Op oder Make up?

...zur Frage

Schönheits-OP über spenden finanzieren?

Hallo zusammen

Ich habe mal gehört dass es eine Seite, ähnlich wie Kickstarter gibt, wo Menschen für Schönheits-OP's Spendengelder bekommen können. Leider finde ich diese Seite nicht. Kennt jemand diese Seite oder etwas ähnliches?

...zur Frage

Hallo,hilfe habe einen fiesen großen Hautkrater auf der Stirn!

Also,als ich 5 war hatte ich ja wie jedes gewöhnliche Kleinkind Windpocken nur als sie dann vorbei waren hatte ich einen fetten Krater in der mitte vom Stirn und die heutige Jugend bzw. die jungen tragen ja einen Seitenscheitel und ich trau mich nicht so richtig das zu tun weil mich alle diesbezüglich ärgern werden ich bitte um gute mittel den Krater wegzubekommen bitte keine Sachen wie schönheits op nur vielleicht Sachen die den Krater weg von der Stirn bekommen und ich schwöre die beste antwort kriegt von mir nen Stern und wird mit Komplimenten ohne ende belohnt!!!!!!!!!!!

...zur Frage

Zu hohe Stirn! Hilfe!

Hallo, ich bin 15 Jahre, männlich und habe eine hohe Stirn, mit jeweils 2 wirbeln an beiden Seiten (Dadurch auch so hoch). Ich habe schon alles ausprobiert wie Pony und etc. Ich weiß echt nicht mehr weiter, ich möchte mir so eine schöne Frisur machen, wie alle anderen auch: kurz und gestylt, ohne das man immer meine Riesen Stirn sieht. Jetzt habe ich was gelesen über eine haartransplatation. Ich habe mit meinen Eltern gesprochen, sie meinten, wenn es unbedingt dein Wunsch ist, dann darfst du das machen. Ich habe 3000€ gespart. Meine Eltern meinten, wir sollten für die op lieber nach Amerika reisen, weil es dort wohl besser ist. Ist das eine gute Entscheidung? Darf ich das mit 15 schon machen (mit Einverständniserklarung)? Kommt das Geld hin? Wie lange dauert so eine op? Und sieht es auch gut aus? .. Bitte helft mir. Bitte nur ernstgemeinte Antworten, ich mein es nämlich auch ernst, denn ich bin hier voll am verzweifeln. LG, Jonathan.

...zur Frage

Hilfe! Wie ist hier die rechtslage? ..Schönheits-OP mit folgen..

Hallo zusammen,

meine sitation ist momentan die, das ich nicht weiss ob ich überhaupt eine Chance habe gegen den Arzt vorzugehen oder nicht. Deswegen brauche ich eure Hilfe.

Kurz beschrieben geht es darum dass ich bei einem HNO Arzt eine Nasenscheidewand OP hatte und er gleichzeitig auch noch eine Schönheits-OP an der Nase durchgeführt hat. Gegen Bezahlung. Nachdem die Schwellung abgeklungen war, war ein neuer kleiner Höcker zu sehen. Dann hat mir der Arzt eine Schönheits-OP an meinen Ohren durchgeführt. Ebenfalls gegen Bezahlung. Währen dessen hat der die Nase korrigiert. Mittlerweile ist auch dass verheilt und er hat die Nase diesmal zu geschwungen gemacht von oben, so dass nun die Nase immer noch nicht so aussieht wie sie aussehen soll. Sieht nicht toll aus. Nun will er sie im Herbst nochmal korrigieren. Ich habe allerdings Angst das es schlimmer wird. Abgesehen davon will er es diesmal im Dämmerschlaf durchführen, da ich für die Korrektur nicht bezahle und somit die Narkoseärztin nicht bezahlt wird und nicht kommt. Ich möchte nur das die Nase schön wird, so wie geplant, doch leider kann ich dem Arzt nicht mehr vertrauen da er schon 2 Mal an der Nase dran war. Habe ich eine Chance mein Geld zurück zu bekommen? oder Schmerzensgeld zu bekommen? Oder das er die Kosten für eine Korrektur bei einem anderen Arzt übernimmt? Es ist jetzt nicht so dass ich total verschandelt aussehe aber es sind einfach Fehler vorhanden und sichtbar die nicht da sein sollten und die auch der Arzt einsieht. Abgesehen von der Sache habe ich von der Ohren-OP eine lange Narbe an der Stirn. Der Arzt hat mir den Verband (An den Ohren über die Stirn) viel zu fest gebunden und es hat mir in die Stirn eingeschnitten. Nun habe ich dort eine Narbe. Ich hatte gesagt das es zu fest sei, doch er meinte das muss so sein.

Ich bin etwas überfragt in diesem Fall und weiß nicht wie die Rechtslage ist. Bin echt verweifelt. Ich wäre euch sehr dankbar wenn ihr mir sagen könnt ob ich eine Chance habe dagegen vor zugehen. Immerhin möchte ich bald die Nase korrigieren lassen damit sie so aussieht wie am anfang geplant..

Ich danke euch schon mal herzlich für eure Antworten!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?