Ich habe eine Zerrung am Bein. Kann mir jemand eine tierversuchsfreie und vegane Creme dagegen empfehlen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Eher unwahrscheinlich,  dass eine Creme mit Arzneiwirkstoff ganz ohne Tierleid auskam.

Frag nach einem Generika-Präparat (Nachahmer-Präparat in einer Apotheke.... Kann sein, dass diese Hersteller keine Tierversuche machen...... Aber letztendlich kann man es auch so sehen, die warten nur den Patentschutz ab und lassen die anderen die Forschung machen - sie berufen sich quasi auf Forschungsergebnisse der Orginalhersteller ohne selbst schmutzige Hände zu kriegen.

Um wirklich sicher zu gehen hilft nur Ruhigstellung und Kühlen - das ist garantiert vegan.

Hallo! Respekt für Dein Denken. Ist Zerrung sicher diagnostiziert? Könnte Dir auch Magnesium fehlen? nachts Wadenkrämpfe? Besorge Dir sogenannte Pferdesalbe ( Pferdebalsam) . Bekommst Du in der Apotheke oder billiger aber gleichwertig in der Drogerie. Wirkt oft schnell und effektiv. Auch Voltaren ist gut. Aber tierische Fette werden da leider immer drin sein. Alles Gute und noch für Dich von einem ganz großen Kopf : 

“Nichts wird der menschlichen Gesundheit so sehr nützen und die Chancen für das Überleben auf der Erde so sehr erhöhen wie die Evolution zu einer vegetarischen Ernährungsweise.” Albert Einstein

Gibt es nicht. Überall sind tierische Fette drin. Du könntest allerdings eine Arnika-Tinktur anrühren. Aber du könntest auch ein bisschen mehr Fleisch essen (Rindersteak o.ä), das beugt vor, da Eiweiß das Immunsystem unterstützt.

thisman06 02.09.2015, 12:15

Der/ Die Fragesteller, fragt nach einer veganen Creme und du sagst er/sie soll mehr Fleisch essen, das finde ich lustig :D :D

0
orrig 02.09.2015, 12:16

Du könntest auch ein bisschen die Klappe halten (nicht kommentieren usw.), das beugt vor, totalen Schwachsinn zu sagen.

1
Koalabaerchen19 02.09.2015, 12:18

Naja,als Veganer kann ich ja schlecht Fleisch essen. Außerdem ist in Rindersteak relativ wenig Eiweiß drin,dafür aber viele gesättigte Fettsäuren & Cholesterin.

Außerdem hat eine Zerrung wohl kaum was mit dem Immunsystem zu tun

1

In der Apotheke fragen.  

Was möchtest Du wissen?