Ich habe eine Zeit lang viel gekifft (gutes Zeug) aber nach einer Weile bin ich öfter umgekippt. Wenn ich jetzt kiffe geht es mir gut aber manchmal nicht,wieso?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

kiffen geht auf den Kreislauf. Wenn man dann sowieso einen geschwächten Kreislauf hat (schlechte Luft, sehr warm, zu wenig getrunken) oder mit Tabak raucht (Nikotin kann auch auf den Kreislauf gehen), kann es schon sein, dass einem ein bisschen schwarz vor Augen wird. Ich hatte das selbst bereits 2 mal. Einmal in einer Käserei an einem ziemlich heißen Tag und einmal einfach so (lol).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn dir unwohl wird solltest du was essen. Hilft meistens

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?