Ich habe eine Zahnspange.Leider ist mir wieder das Bracket abgebrochen.Wachsen die Zähne schief, falls man 2 Monate oder länger nicht zum Kieferorthopäden geht?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Deine Zähne sind eh schon schief, deswegen hast du ja die Spange bekommen. Grundsätzlich ist es schon zu empfehlen, immer eine möglichst intakte Zahnspange zu haben. Zwei Monate sind schon echt lange. Lose Brackets stören doch auch...

Schlussendlich musst du selbst entscheiden, wie wichtig dir das ist. Ich hätte keine Lust, wegen so einer Kleinigkeit die Spange länger tragen zu müssen. Aber wenn du findest, du hast keine Zeit, kurz zum KFO zu fahren, dann passt das so auch. Sterben wirst du deswegen sicher nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Auf jeden Fall beim Kieferorthopäden anrufen, und das dann so bald wie möglich richten lassen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du musst eigentlich alle paar Wochen zur Kontrolle & zum wechseln der Gummis hin? Dann würden die einen neuen draufkleben

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gehe lieber morgen das bringt ihr System auseinander

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Annabello562
19.11.2015, 22:43

Also das des kieferothopäden

0
Kommentar von Annabello562
19.11.2015, 22:46

Das ist mir 4 mal bei 2 gleichen Zähnen passiert (Backenzähne) jetzt hab ich noch 2 extra Ringe bekommen und bei mir war es so dass es jetzt Geld kostet brackets fest zu machen und jetzt ist alles bei mir fest 😝

0

Was möchtest Du wissen?