Ich habe eine Zahnspange bekommen, wie kann ich etwas essen?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

du kannst schon alles essen auch irgendwas hartes sollange es nichts wie ein apfle ist wo du so reinbeist ;) naja du kannst rührei essen und es mit der zunge so zerkleinern als ich meine spange vor 3 jahren rein bekam habe sie aber seid einem jahr nicht mehr drin - habe ich mal schnitzel gegessen und habe dafür 1 1/2 h gebraucht :oo also naja hat auch wehgetan aber tricks musst du selbst rausbekommen

Wir hatten immer Joghurt Pudding Milchbrötchen usw im Hause dann hat unsere Tochter viel Eis gelutscht zum kühlen und auch so viel gekühlt Denn es war für 2-3tage auch sowenn sie neuen Draht bekam

Das war bei mir genau so... Schlussendlich war es "einfach" nur Gewohnheitssache... An das neue "Gerät" im Mund kann man sich gewöhnen und an die sich verändernde Zahnstellung auch. Was nervig ist, sind die Tage nach dem erneuten Anziehen der Zahnspange... Da wird besonders viel Zug auf die Zähne ausgeübt, worauf diese auch kräftig darauf reagieren. So macht das Essen wirklich einige Tage keinen Spass... leider kann man da auch nichts dagegen machen, ausser das Essen anpassen... also weiche bzw. flüssige Dinge essen... Viel Erfolg und Geduld!

Deine Zähne müssen sich erst einmal an die Spange gewöhnen und darum schmerzt es jetzt. In ein paar Tagen gibt sich das und dann kannst Du auch wieder normal essen. Was ein bisschen hilft, wenn Du eine Nelke (Gewürz) in den Mund nimmst und darauf herumlutschst oder eine Aspirin.

So ist es nun einmal: Wer schön sein will muss leiden :-)

nope ich habe auch noch eine. Am anfang kannste nur joghurt und Kartoffelbrei essen (und suppe halt alles weiches) aber nach 3 tagen geht das dann weg. Kaugummi und karamell bonbons empfehle ich dir auch nicht habe ich ausprobiert und musste dann wieder stundenlang auf dem stuhl kleben, da sie danach im ar*** war ^^

Iss Joghurt oder Haferbrei, die schmecken angenehm.

Nach ein Paar tagen wird es besser.Dann geht es mit dem Essen besser

schon mal was von suppen gehört?

gibts sogar mit fleisch.

rest klärst du mit dem zahnarzt ab.

sammy101112 31.10.2012, 22:44

Ja, werde ich morgen wohl machen müssen, obwohl ich nicht so der Suppentyp bin.

0
casala 31.10.2012, 22:50
@sammy101112

wenns nur zur überbrückung ist, sollte das doch kein problem sein. schlimmer ist es, wenn du längere zeit keine feste nahrung geniessen kannst. deshalb mein hinweis auf ZA.

0

Wenns ne feste ist gewöhnst du dich bald dran und dann ist es normal!

Wenns ne mobile ist nimm sie doch zum essen raus

sammy101112 31.10.2012, 22:46

Es ist eine feste

0
sammy101112 31.10.2012, 22:46

Es ist eine feste

0

Was möchtest Du wissen?