Ich habe eine wichtige Frage zum Auslandsbafög?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Wieso zieht das Argument da nicht? Auch Auslandsbafög gibt es nur bei Bedürftigkeit. Das hängt am eigenen Einkommen, eigenes Vermögen.

Man kann auch Auslandsbafög bekommen, wenn man Inlandsbafög nicht bekommt (andere Bedarfssätze). Liegt man aber in Deutschland deutlich über der erlaubten Vermögensgrenze, dann wird sich das im Ausland auch nicht ändern.

Wenn du zu "reich" bist, kannst du dich ja wie bereits in Deutschland auch in Spanien. In Deutschland bekommst du ja kein Bafög, da du ein Vermögen besitzt, das du auch verkaufen kannst und damit wärst du nicht bedürftig.

Du kannst aber auch im Ausland einen Kfw-Kredit aufnehmen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?