Ich habe eine Wettsucht... Hilfe!?

5 Antworten

Ein Trost:

Du kannst nicht mehr verlieren, als du hast.
Kredit gibt das Wettbüro nicht.

Du wirst doch nicht anfangen, Großmütter um ihre Handtaschen zu erleichtern - oder ?

Und - damit du auch glaubwürdig genug rüberkommst:

Mit welcher Wette und wo und wann hattest du denn die ersten 40 € gewonnen?

Ich habe übrigens den Verdacht, "Wettsucht" ist dein geringeres Problem.


Wettest du halt nochmal 50€ auf INTZ vs EDG heute habend, da kriegst du 261€ raus :P

Ne man lohnt sich auf Dauer nicht, in D bezahlst du 5% Wettsteuer und die Buchmacher wollen ja auch noch ein bisschen Gewinn machen.

Schlechtem, also verlorenem Geld, wirft man kein gutes hinterher.

Hake es als Verlust und Lehrgeld ab und zocke nicht weiter.

Was möchtest Du wissen?