Ich habe eine Wertetabelle mit t/s und s/cm Werten einer Gleichmäßig beschleunigten Bewegung, wie kann ich damit die Beschleunigung berechnen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

du kannst die Formel s= 0.5*a*t2 umstellen 

a=0.5*t2/s und dann einsetzen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Zwieferl
15.11.2016, 14:21

So ist es leserlicher (außerdem hast du dich bei "a=..." vertan):

s=0,5·a·t² → a=2s/t²

1

Um die Beschleunigung zu bestimmen, bräuchtest du ein t/v Diagramm. Dort ist die Steigung die Beschleunigung. Also Delta V / Delta T = a 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?