Ich habe eine Vorhautverengung. Was tun?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Das kann man meines Wissens dehnen, andere dehnen sich die Ohrläppchen auf, dann kannste die dünne Vorhaut auch dehnen, aber eben langsam und vorsichtig, soll es auch Salben geben 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Jetzt geh doch erstmal zu deinem Hausarzt. Egal ob der jetzt Kinderarzt ist oder nicht. Der wird dir den Rest erklären können. :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?