Ich habe eine Steuererklärung versäumt und jetzt wird alles geschätzt. Was kann man dagegen machen?

6 Antworten

Die Abgabefrist endet regulär am 31. Mai. Alles darüber hinaus muss beantragt werden.

Es stimmt, dass die Frist für Leute mit Steuerberater bis zum 31.Dezember verlängert wird, aber das Finanzamt kann nicht hellsehen. Man müsste es dem Finanzamt sagen.

Wenn das Finanzamt aber bereits schätzen will, dann werden die die Frist aber nicht mehr verlängern. Und wenn die Schätzung mal raus ist, dann ist die auch gültig und es gibt keine Verlängerung mehr.

ich habe jede Menge Erklärungen, die vorzeitig vom Finanzamt angefordert wurden bzw. sind .....

auch in der Anstellungskanzlei wurde ein Erklärung einer GbR bereits im April angefordert ....

bytheway:

warum sollte die Schätzung gütlig sein?

0
@wurzlsepp668

Wenn der Bescheid bestandskräftig ist, dann gilt er nun mal, egal ob er noch eine Verlängerung will oder bekommen würde oder oder oder....

0

Wenn du von einem Steuerberater vertreten wirst endet die Abgabefrist für die Erklärung 2016 am 31.12.2017.

Nun steht aber mal ein Bescheid im Raum und dagegen sind Rechtsmittel einzulegen.

Der Steuerberater hat Recht. Aber ist denn auch beauftragt und weiß das FA davon?

Steuererklärung pfändungs und einziehungsvergütung?

Situation, post bekommen vollstreckungsankündigung nichts vorher, war verheiratet aber getrennt Lebend, wir würden geschätzt soll 2500 zahlen, Finanzamt meinte ich könnte die Steuererklärungen nach geben, dann 12 hatten wir sie gemacht aber damals nicht eingereicht, das war 3 Tage nach dem 1 Brief, und im Finanzamt wieder gewesen für das ja die Bescheinigung bekommen das es geprüft wird denn auch gesagt das meine ex ihre Unterlagen zugesendet bekommt weil sie nichts hatte vom dem Jahr und das erst über ihren Arbeitgeber geklärt werden müsste, also unsere Unterlagen zum Steuerberater, und jetzt für das Jahr 13 die Pfändung und einziehungsvergütung bekommen und meine Steuererklärung wurde schon verschickt aber war nicht in der Post, sollte morgen kommen. Jetzt weiß ich nicht mehr was ich tun kann habe im Finanzamt keinen erreicht gestern war Feiertag und bestimmt heute frei gemacht, und das alles ging viel zu schnell ich, und ich hab alles so schnell getan wie es ging, und nie ne Mahnung oder so erhalten direkt die vollstreckungsankündigung ist das normal? Ich ddenke das haben sie jetzt bemerkt weil wir uns grad scheiden lassen, und sehr viele Unterlagen abgeben musste, ich weiß nicht mehr weiter, und mal soviel Geld hab ich nicht das ich 2500 hinlegen könnte, deswegen ja die Steuererklärungen nach reichen, da mit die sehen können das es garnicht passt. Letztes Jahr hab ich noch 600 zurück bekommen und jetzt das. Danke für eure Hilfe

...zur Frage

Was kann ich machen, wenn der Steuerberater mir die Steuererklärung nicht schickt?

Hallo, ich habe im Juni einen Steuerberater gefunden, der mir versprochen hat, mir Mitte August die Einkommenssteuer-Erklärung zu schicken.

Als er das bis Anfang Dezember nicht getan hat, wurde ich nervös (da die Frist bis Ende Dezember geht) und dann habe ich ihn kontaktiert. Er versprach mir dann es innerhalb einer Woche zu tun.

Er ist jetzt eine Woche zu spät und nicht erreichbar.

Wie kann/soll ich jetzt vorgehen?

...zur Frage

Steuererklärung rückwirkend - muss ich alle 4 (2013-2016) gleichzeitig abgeben?

Hallo, wir wollen unsere allererste Steuererklärung abgeben, viel Zeit haben wir jetzt nicht mehr, um 2013 noch zu berücksichtigen. Kann ich jetzt noch in 2017 nur die Steuererklärung für 2013 abgeben und 2014-2016 später (in 2018),

oder muss ich alle 4 Erklärungen (2013-2016) gleichzeitig abgeben?

Danke und VG

...zur Frage

wie lange habe ich zeit für meine steuererklärung?

hallo, ich habe im jahr 2013 angefangen zu arbeiten. ich hatte für die steuererklärung bis ende 2016 zeit, da es meine erste steuererklärung ist. muss ich die steuererklärung für das jahr 2014 auch sofort mit abgeben oder habe ich noch zeit dafür? icj habe die steuererklärung für das jahr 2013 freiwillig abgegeben

...zur Frage

Umzugskosten aus einer WG und Steuererklärung?

Hallo, Bräuchte kurz Hilfe bei der Steuererklärung...

Bin 2013 in eine WG gezogen aus beruflichen Gründen. Hab damals noch keine Steuererklärung gemacht. 2015 unbefristeten Vertrag bekommen und 2 Monate später schon umgezogen. Jetzt bin ich an der Steuererklärung dran... Kann ich die Umzugskosten aus beruflichen Gründen eintragen? Wenn ja ist die Begründung 'Umzug in die endgültige Wohnung' ausreichend? Hab in einer WG gewohnt, wo wir nur Badezimmer teilten, andere Zimmer abgeschlossen. Zählt es dann als eigener Haushalt?

Wäre für ne hilfreiche Antwort dankbar!

...zur Frage

Nachzahlung Einkommenssteuer trotz Rückzahlung 2015?

Ich habe letztes Jahr im August meine Einkommenssteuererklärung für 2015 in Auftrag gegeben, da ich ein Nebengewerbe angemeldet hatte. Ich wusste nicht, dass man umsatzsteuervorausmeldungen machen muss. Folglich wurde geschätzt und es kamen knapp 10.000€ zusammen. Der Steuerberater hat die Situation geklärt. Und die Bescheide waren hinfällig. Trotzdem wollte mein Finanzamt nun Einkommenssteuernachzahlungen von mir. Knapp 500€, geht ja noch. Den Bescheid habe ich erstmal noch nicht bezahlt, weil meine Steuererklärung bis dahin noch nicht fertig war und ich gehofft habe, dass sich das dann aufheben wird, wenn meine Steuereeklärung durch den Steuerberater beim Finanzamt bearbeitet wurde. Nun kam irgendwann eine Mahnung und ich habe diese bezahlt. Letzte Woche Dienstag. Heute ist nun die Steuererklärung in Kopie bei mir gelandet. Laut Steuerberater werde ich knapp 3.000€ zurückbekommen. Wie ist das nun, das Finanzamt prüft nun meine Steuererklärung, sieht dass ich knapp 3.000€ ohnehin zurückbekomme und schlägt die 500€ die ich nun "unberechtigt" nachgezahlt habe drauf? Wie lange braucht das Finanzamt in der Regel? Laut Steuerberater wurden die Daten vor 2 Wochen übermittelt. Meldet sich das Finanzamt dann bei mir und teilt mir mit dass ich Geld zurückbekomme? Meinem Steuerberater möchte ich nicht fragen, da ich mit seiner Arbeit nicht zufrieden war und für 2016 einen anderen nehmen werde.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?