Ich habe eine starke Abneigung gegenüber Menschen die den männlichen Anus abstoßend oder eklig finden! Geht das irgendwann wieder weg?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Mein Anus dient zum Abführen von Kot. Also von daher ist er sinnvoll.  Deshalb hasse ich ihn nicht.

Er hilft mir den Mist los zu werden😉

Ansonsten ist mir der Anus meines Gegenüber herzlich egal. 

Gut so?😬

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von CoolCool1964
07.02.2017, 16:21

Das sagst du nur um mich zu beruhigen! Ich weiß schon wie die meisten Menschen darüber denken! 

0

Ich denke wenn du schon mehrfach professionelle Hilfe aufgesucht hast, die daran nichts ändern konnten, wird es wahrscheinlich schwierig diese "Abneigung" wieder loszuwerden...manche Menschen haben seltsame Ansichten, da kann auch ein Psychologe nicht immer helfen.

Allerdings frage ich mich auch wie man bei Freunden generell auf das Thema kommt. Mit meinen Bekannten habe ich mich noch nie darüber unterhalten, wie die zu nackten Männern stehen. Natürlich fällt, grade unter Männern, mal ein Spruch zu Frauen oder zu (schwulen) Männern, aber so was darf man nicht so ernst nehmen. Das sind dann nur blöde Witze, die nicht die wahren Gefühle oder Meinung von denen ausdrücken.

Darf ich dazu fragen wie alt du bist? Gehst du immer auf Personen zu und fragst sie als 2. Satz wie sie zu diesem Thema stehen?

Vielleicht macht es Sinn dieses Thema erst gar nicht anzusprechen. Weder ernsthaft noch als Witz. Und sich nicht mit Leuten umgeben, die sich auf ein Niveau runtergelassen haben bei dem man nur solche Scherze macht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von CoolCool1964
07.02.2017, 18:53

Ich bin 28! Nein natürlich frage ich nicht jeden! Aber ja ein paar habe ich gefragt! Lg

0

Ich bin nun 53 Jahre alt und habe noch nie in meinem Leben mit irgend einem Menschen über Vorlieben oder Abneigungen zum Thema Anus gesprochen.

Als Zivi musste ich mich männlichen Anussen (?) mehr widmen, als mir lieb war, aber sowas muss man dann rein technisch betrachten.

Nun können wir Deine Frage nicht beantworten, weil wir nicht wissen, was Dein Trauma ausgelöst hat.

Du solltest aber mal grundsätzlich darüber nachdenken, was es Dich angeht, was andere über den männlichen Anus denken. Es hat jeder das Recht, hier seine eigenen Einstellung zu haben. Und diese individuelle Einstellung hat mal erst gar nichts mit Dir zu tun.

Du hast Dein Bild und andere haben ihres. Und das ist doch auch gut so. Manche mögen blond, andere braun. Warum sollte man jemanden hassen, der einen andere Präferenz hat als man selbst? Dann müsste man die gesamte Menschheit hassen, weil Di zu jedem einen Punkt finden wirst, wo er/sie anderer Auffassung ist.

Also löse Dich von dieser Fixierung. Sie bringt Dir nichts und schafft nur ein schlechtes Gefühl. Gönne Dir Deine Ansicht und gönne anderen die ihre.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von CoolCool1964
08.02.2017, 08:37

Ich kann mich aber nicht so einfach lösen! Seit dem ich da mal was gesehen habe was ich hätte nicht sehen sollen ( worüber ich auch hier nicht reden möchte) habe ich einfach eine sehr starke Abneigung gegen solche Menschen die den männlichen Anus eklig finden! Ich weiß es ist falsch, aber ich kann das nunmal nicht einfach ändern weißt du! Was glaubst du wie oft ich schon versucht habe damit klar zu kommen, aber irgendwie klappt es einfach nicht! Ich will einfach mit solchen Menschen kein kontakt!

0

Dir geht es doch nicht um das Licht sondern um nackte Männer

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?