Ich habe eine Sms von 60660 erhalten, dass ich mich bei Valotapro angemeldet habe und mir nun 6,99€ wöchentlich abgebucht werden, was soll ich tun?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Also zunächst einmal, warst du warscheinlich auf einer bestimmten seite wo du nicht sein solltest, wodurch du dann automatisch ein abo abgeschlossen hast. Und ja sie brauchen deine Nummer, sonst können sie dich nicht zuordnen. Die haben doch bereits sowieso schon deine Nummer, sie wissen jetzt nur nicht zu welcher E-mail Adresse sie gehört. (Deine Nummer ist sozusagen deine Kundenkennnummer) . Kannst ja nicht einfach eine E-mail schreiben und sagen ich will mein Geld zurück haben, ohne das sie wissen wer du bist und von welcher Nr dein Geld abgebucht worden ist^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Stand gestern beim Verbraucherschutz als Info.Garnicht erst da anrufen oder simsen. Das zählt schon zur Abofalle.Da entsteht schon der ,,Vertrag". Am besten bei der Verbraucher Schutz zentrale melden.Die können einem weiterhelfen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, auf keinen Fall deine Telefonnummer rausgeben. Sollten die auf einer Rechnung einen Betrag abgebucht haben, dann schreibe deinem Telefonanbieter, dass du diesen bei der nächsten Rechnung abziehst und deinen Abbuchungsauftrag bei ihnen kündigst und nur noch per Rechnung überweist, damit du keine Zahlung Dritter auf deiner Rechnung erscheinen.

Hat bei bei mir geholfen. Aber ich glaube nicht, dass da was kommt.

http://www.kanzlei-thomas-meier.de/abofalle-auf-telefonrechnung-eine-odyssee

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

doch das brauchen die daten Abgleich aber fordere eine Bestätigungsmail der Kündigung oder , es ist adware- pihsing sms dann nicht drauf antworten also wenn du was bestellst hast kündigen wenn du nix gemacht auch neimand an dein handy war nix machen dann ist es fake

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Dani01082010
26.02.2016, 09:45

Nee, hab nichts gemacht, also nirgendwo was bewusst abgeschlossen.

0

ignorieren, haben die denn eine bankverbindung???

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von dv946
26.02.2016, 09:38

Die brauchen keine Bankverbindung,die holen sich das über die Handyrechnung.Deshalb immer bei Vertragsabschluss eine Drittanbietersperre einrichten.

0
Kommentar von Dani01082010
26.02.2016, 09:44

Ja, genau. Das hab ich jetzt auch gemacht, eine Drittanbietersperre eingerichtet.

0

Was möchtest Du wissen?