Ich habe eine schwere Situation,hat jemand Tipps?[LANG]

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ganz ehrlich ich finde es echt krass das deine Eltern handgreiflich werden! Aber ich würde erstmal nach geben, heißt kein rumgezicke, mal tun was die Eltern sagen und nett sein. Ich weiß es ist schwer aber so können sie dir nichts mehr vorwerfen. Dann würde ich bevor sie was sagen einfach raus gehen, und dort Musik hören, lesen, oder spiel mit deinem Bruder kommt auch immer gut an. Dann würde ich einfach mal deine Freunde anschreiben, vllt. kommt dadurch immer mehr die Lust was zu machen. Muss ja nicht jeden Tag so sein, aber zu. So ich denke damit tust du alles was deine Eltern wollen und wenn sie dann immer noch sauer sind oder nicht bemerken das du versuchst etwas mehr zu unternehmen, dann würde ich mit ihnen reden, aber nicht streiten. Sag ihnen dann das du versuchst etwas zu ändern und entschuldige dich einfach für das was davor passiert ist. (Ich weiß es ist unfair das wir uns immer entschuldigen müssen und unsere Eltern nie, aber oft bringt es was). Dann bitte sie darum, das sie im Gegenzug sich auch gegenüber von dir anders verhalten. Und das sie sich vllt. auch entschuldigen sollen.

Ich hoffe du verstehst ungefair was ich meine und hoffentlich könnte ich helfen:-)

NotAfraidKid 17.07.2014, 21:09

Danke hab jetzt paar Ideen was ich machen könnte :D

0

Hört sich nach einer stressigen Situation an. Sollten deine Eltern das nächste Mal handgreiflich werden, dann werde du nicht handgreiflich. Das ist einfach ungünstig. Ich würde dann eher mal einen Spruch bringen wie "Gehts dir jetzt besser?" oder "hats Spaß gemacht?". Das ist zwar auch nicht so das wahre, aber es einfach kommentarlos hinnehmen wirst du wohl nicht schaffen. Ich finde ja, dass das gar nicht geht. Handgreiflich werden gegen die Kinder. Wenn du deinem Veter Geld leihen musst, dann ist bei euch finanziell wohl auch einiges im Argen. Du musst dir ja auch das Zimmer mit deinem Bruder teilen. Das ist für einen Teenager nicht so gut. Dein kleiner Bruder tut mir Leid. Er ist der Schwächste von euch allen. Ich bin auch ein Stubenhocker, aber gerade wenn die Situation zu Hause angespannt ist, macht es Sinn sich zu verkrümmeln. Such dir Hobbies. Schon mal Sport ausprobiert? Wie wärs mit Kampfsport. Dann kansst du auch mal Dampf ablassen und musst es nicht zu Hause tun. Da findest du vllt. auch Kumpels und kommst zu Hause raus.

NotAfraidKid 17.07.2014, 21:07

Danke Bro ja spiele Fußball ich hoffe die Situation bessert sich bald

0

Nachtag. Wegziehen geht mit 14 sowieso gar nicht weil du zu Jung bist. Aber warum bist du denn den ganzen Tag zu hause wenn dich deine Eltern so nerven ? Du darfst doch weggehen oder ? Falls dich deine Eltern öfters schlagen und Drogen nehmen, dann kannst du natürlich zum Jugendamt gehen und vielleicht kannst du dann zu Pflegeeltern oder so. Wegen der Lustlosigkeit das liegt wahrscheinlich daran das du zu wenig Bewegung hast !! Du solltest öfter Schwimmen gehen oder sonst einen Sport machen. Wichtig ist auch, dass du dich gesund ernährst was wohl in deiner Familie nicht der Fall ist. Eiweiß und andere Vitamine helfen dir dabei das du dich besser fühlst aber wichtiger ist Bewegung an der frischen Luft !

NotAfraidKid 17.07.2014, 21:10

Danke ich versuch mich so gesund zu halten wie es geht jeden Tag Milch und so

0

Hallo Es hört sich so an, als ob bei eurer Familie einiges nicht stimmt !! Mir wäre nie der Gedanke gekommen, gegen meine Eltern meine Hand zu erheben ! So etwas geht gar nicht und ist ziemlich assig ! Es ist halt nicht gerade der beste Zeitpunkt gewesen, in so einem wichtigem Spiel, wo man eh schon vor Spannung zerspringt, nach neuen Schuhen zu fragen ! Da nimmt man sich zeit bei Abendessen oder bei sonstigen Gelegenheiten. Zu deinem Problem mit der Lustlosigkeit kann ich nur sagen, dass ich in deinem Alter niemals auf den Gedanken gekommen bin zuhause zu bleiben. Man nutzt als junger Kerl doch alle Möglichkeiten etwas zu unternehmen ??!! Baden gehen, sich mit Freunden treffen oder den Mädels auf den Wecker gehen ! Hast du keine Freude oder Möglichkeiten etwas zu unternehmen ? Wir haben jedes Wochenende Lagerfeuer gemacht oder sind sind am Stadtplatz gesessen. Wenn du nicht rausgehst, dann wirst du auch keine Freunde finden aber such dir richtige Freunde und nicht Freunde die dich runter ziehen oder auf Drogen bringen oder so. Das geht schneller als man denkt. 15 Jahre ist doch das schönste Alter zum Freunde finden und weg gehen und da braucht man nicht mal unbedingt Geld dazu. Geht an einen See oder mach ein Lagerfeuer. Geh mit nem Mädchen ein Eis essen und sitz nicht dauernd vor der Playstation. Heb deinen Ar... hoch !!

Was möchtest Du wissen?