ich habe eine neue oberkieferprothese mit teleskop und überkronung,leider kriege ich sie nicht raus,gibt es einen trick um sie zu lösen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo. Ja es gibt Tricks ab besten links und rechts an den Rändern mit den Finger (Zeigefinger)  festhalten und hin und her wackeln. Der Sinn solcher Prothesen ist es das sie sehr gut sitzen darum ist das heraus machen am Anfang recht schwer!  Zur Not zum Zahnarzt und es mit ihm üben :-) LG und gutes gelingen 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist wieder so 'ne Frage...
Nenn mir mal einen Menschen, den du kennst, der auch so 'ne Prothese hat. Also ich kenne jedenfalls keinen und wenn, dann wurde es mir nicht gesagt. Außerdem ist das dermaßen ungewöhnlich, solch eine Prothese zu haben, außer man ist alt und so... aber dann treibt man sich nicht im Internet herum. Somit ist es also höchstunwahrscheinlich, dass sich hier irgendjemand damit auskennt. Zumal man nicht mal weiß, wie du und die Prothese aussehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lottl07
20.05.2016, 20:30

Da kann ich nur sagen "Was schätzt du für ein Sch...", Besserwisser. Von diesen Personen gibt es eine ganze Menge und die sind auch nicht unbedingt alt!!!! Wenn man von so etwas keine Ahnung hat sollte man seinen Kommentar für sich behalten.

Das Teil raus zunehmen ist recht leicht. Mit einer Hand r + l greifen und gleichmäßig nach unten ziehen. Es wäre gut vorher einen Schluck Wasser zu trinken und damit kräftig im Mund zu spülen. Die ersten male ist das noch ungewohnt aber es wird von Tag zu Tag einfacher.

0

Was möchtest Du wissen?