Ich habe eine Maus gefunden! Was soll ich tun?

Das ist die Maus - (Tiere, Maus) Maus - (Tiere, Maus)

10 Antworten

es kann sein, daß sie irgendein Gift gefressen hat, das ist dann ein Schnellalterungsprozeß, der davon einsetzt und dat arme kleene Dingelchen stirbt. Einer Katze würde ich 'ne vergiftete Maus eher nicht geben. Und Moment mal, wenn sie so "zahm" is, kriegen Mäus'lis nicht eigentlich AUCH Tollwut?! Also, laß Dich besser nicht in'n Finger beißen vom kleenen Nagezahn!!

Das linke sieht aus wie ne ganz normale Maus und das rechte eher wie ne Spitzmaus. Willst du sie behalten? Dann musst du Käfig, Futter, Tränker und Sägespäne und etwas Hamsterwatte besorgen ( Mit der Hamsterwatte bauen die sich dann ein kuscheliges Nest ) Wenn du sie nicht behalten willst, dann such dir eventuell an einem Waldrand ein gemütliches Plätzchen aus, wo du sie wieder frei lässt. Meistens wenn die Maus wirklich sehr klein ist, kleiner als ne Spitzmaus, dann ist sie meistens noch sehr Jung und braucht doch deine Hilfe. Weil sie meistens in einem Bau mirt der Mutter leben und wenn diese zB. Gefressen wird, sind die Jungen Schutzlos ausgeliegfert. Aber bin sicher du tust das richtige Und viel Glück damit =)

ich denke,wenn er/sie verletzt ist,würde ich mit der zum doc gehn,wenn nicht verletzt,seitz ihn/sie wieder aus

Was möchtest Du wissen?