Ich habe eine Mathe Hausaufgabe und weiß nicht was ich da schreiben soll weil ich nichts fest stelle. Könnt ihr mir dabei helfen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Nein, das kann NICHT die komplette Frage sein!
Da hast du was weg gelassen!
Für den Vergleich muss man wissen, was für eine Funktion f ist!

Wenn ich dir sagen würde: "Vergleiche die Angaben von Fritz mit den Angaben von Emma"!
Könntest du das beantworten, ohne zu wissen, um was für Angaben es geht?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von esrayncr
09.01.2016, 16:23

Ich habe vergessen die Funktionswerte dazu zu schreiben. Sie lauten:
f(0,1) = 0,01
f(0,2) = 0,04
f(0,3) = 0,09
f(0,4) = 0,16
f(0,5) = 0,25

0
Kommentar von thorsengel
09.01.2016, 16:42

Dass dass Quadratzahlen sind fiel dir aber auf, ja?

0
Kommentar von esrayncr
09.01.2016, 16:49

Ja das fiel mir auf.

0
Kommentar von esrayncr
09.01.2016, 16:52

f(x)= x•x Das ist die Funktionsgleichung und weiteres steht da nichts.

0

Das können wir dir auch nicht sagen, da wir Die Funktion f überhaupt nicht kennen, da du sie nicht dazugeschrieben hast.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von esrayncr
09.01.2016, 16:21

Habe ich vergessen danke auf den Hinweis :)
f(0,1) = 0,01
f(0,2) = 0,04
f(0,3) = 0,09
f(0,4) = 0,16
f(0,5) = 0,25

0
Kommentar von esrayncr
09.01.2016, 16:27

Ja das ist mir auch klar aber ich ich soll ja vergleichen f(0,1) mit f(0,2) , ...

0
Kommentar von esrayncr
09.01.2016, 16:35

Genau so ist es.

0
Kommentar von esrayncr
09.01.2016, 16:48

Okay, danke 😊

0

Was möchtest Du wissen?