Wann bin ich nach einer Lungenentzündung wieder fit und belastbar?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Sechs Wochen ist Mindestsatz (meistens jedenfalls). Kann locker bis zu einem Vierteljahr dauern, bis die Lunge wieder richtig frei ist.

Baldigen Erfolg verspricht gerade bei entzündlichen Lungenerkrankungen die begleitende Einnahme von Bromelain-Tabletten (Ananasenzym)in einer Menge von 600 bis 1000 mg pro Tag. Es unterstützt nachweislich auch die Wirkung von Antibiotika.Die Tabletten müssen aber einen magensaftresistenten Überzug haben, weil die Magensäure den Wirkstoff zerstört. Entsprechende Tabletten gibt es von zwei Herstellern (Bromelain POS und Bromelain 200mg von Warnke)in der Apotheke.Bei mir hat es bestens funktioniert- gute Besserung!

bei mir warens 4 Monate...allerdings durfte ich auch nciht zu hause sein und war kurz vorm sensemann...abe rich denk bald bist du wieder soweit. lass dich doch nochmal durchchecken

starke Erkältung- wie gehts sie schnell weg?

ich möchte Morgen abend fit sein und hab ne Erkältung mit Halsweh, Husten, Schnupfen und Erniesen, wie krieg ich die schnell weg, bin auf Arbeit, kann also nicht schlafen oder so...

...zur Frage

Wie/Wann merkt man eine Lungenentzündung?

...zur Frage

Bronchitis oder Lungenentzündung?! Hiilfeeee...

Hallo zusammen. Ich habe seit 3 Tagen eine starke Erkältung. Anfangs war die Nase dicht, dann hatte ich taubes Gefühl auf den Ohren, doch seit gestern Nacht habe ich starken Husten: Ich denke dass da viel schleim in der Lunge ist, ich bin kurzatmig und der schleim den ich aushuste ist weißlich bis Braun... Kann mir jemand sagen, was ich machen kann ohne Arzt? Dankööö, LG, schokokeksi007

...zur Frage

Muskelkater/Brustschmerzen nach Grippe und Husten!?

Hallo Leute! Ich habe mal folgendes Problem. Pünktlich zur Weihnachtszeit hatte es mich wieder erwischt. Ich habe eine Grippe bekommen wie fast jedes Jahr. Als die Grippe so gut wie weg war bekam ich Husten. Dieser war teilweise sehr lästig und hat mir ein paar Tage den Schlaf geraubt. Nun habe ich alles überstanden und habe auch noch kaum Husten. Nun musste ich aber feststellen, dass wenn ich Huste, leichte Schmerzen in der linken Brust habe. Quasi ein leichtes ziehen. Wenn ich mich falsch bewege merke ich das auch. Kann das sein, dass dies ein Muskelkater ist der durch den Husten entstanden ist? Oder könnte dies was ernstes sein iwe zB. ne Lungenentzündung? Das Internet direkt sollte man danach nicht durchsuchen, dann gehts ein nämlich gar nicht mehr gut.

Ps: Ich bin 20 Jahre. Falls dies irgendwas zur Sache tut.

...zur Frage

Schwitzeb nach Lungenentzündung

Hallo! Ich habe 8 Wochen mit einer Lungenentzündung und Rippfellentzündung gekämpft. Jetzt 4 Wochen später geht es mir gut. Ich bin fit, nicht kurzatmig o.ä. mit geht es richtig gut. Auch das Kontrollröntgen war okay. Aber seit gut ca 6 Wochen schwitze ich unter den Achseln. Ständig habe ich Schweißränder - was mir total unangenehm ist. Was ist das?

...zur Frage

Ab wie viel Grad ist Fieber tödlich?

Hatte mal als Kind Lungenentzündung mit +42 Grad Fieber, ab wann wäre es tödlich?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?