ich habe eine invassion von stinkenden käfern auf dem balkon von oben sieht man einen panzer, hilfe!

2 Antworten

es sind WANZEN - gibt verschiedene arten - blattwanzen, feuerwanzen etc... achte mal genauer auf den geruch: riecht penetrant nach bittermandel... mit irgendeiner deiner pflanzen wirst du sie eingeschleppt haben... als erstes würd ich das grünzeug entsorgen - von aussen, nicht durch die wohnung... google die viecher doch mal über die bildersuche - wenn du das passfoto von den biestern auf deinem balkon gefunden hast, geh auf die entsprechende site und informier dich erst mal... ----- wenns gar nicht anders geht, solltest du nen anerkannten schädlingsbekämpfer rufen, bevor du dir mit den ganzen schädlings-sprüh-mitteln noch selbst den garaus machst... hoffend, dass du die krabbler in den griff bekommst, grüsst pony

Hallo,

das ist ein Wanzenbefall.

Hier von Hausgarten.net

Die meisten Arten lieben es warm und trocken. Sie sind hauptsächlich Pflanzensauger. Allerdings gibt es einige räuberisch lebende Arten oder auch Ektoparasiten, die wie die Bettwanze Blut saugen.

Einige Wanzen sind für den Menschen gefährlich, da sie Krankheiten übertragen können.

In Wald und Flur tragen die Insekten zur Vielfalt der Fauna bei, manche werden als Pflanzenschädlinge gefürchtet, andere als Nützlinge geschätzt. Einige Wanzen können bei massenhaftem Auftreten Schäden an Kulturpflanzen anrichten. Die Bekanntesten sind die Kohlwanze an Kohl, der Spitzling an Getreide und die Beerenwanze an Beerenobst.

Wanzen sind gut an ihrem dreieckigen Rückenschild zu erkennen. Sie stechen eine Pflanze an, injizieren ihren Speichel zur Verdauung der Nahrung und saugen die Nahrung aus. Nicht alle Pflanzenwanzen schaden ihrem Wirt. Einige können jedoch im Zierpflanzen- und Gemüseanbau Schäden verursachen.

Bodenwanzen leben eigentlich unter Baumrinden, meist jedoch am Boden auf trockenen Wiesen und an Feldrändern. Diese Wanzenart ist weit verbreitet und häufig. Wird das Wetter kühler und feuchter wandern die Tiere oft in Massen in die Gebäude in der Umgebung. Sie werden durch die höheren Temperaturen im Inneren angelockt. Obwohl die Tierchen harmlos sind, sind sie nicht gern gesehen. Zur Bekämpfung kann man jedes Insektizid benutzen.

Auch mikroverkapselte Präparate eignen sich gut, um Wanzen zu beseitigen. Gerade für Wohnungen, Arbeitsräume und Lebensmittelbereiche ist die niedrige Toxizität dieser ...

Gruß, Emmy

Was möchtest Du wissen?