Ich habe eine Hundeallergie. Wir möchten trotzdem einen halten.

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ich habe mal vor etwas längerer Zeit im Fernsehen gesehen das es wirklich ein Hund gibt der für Allergiker geeignet ist. Ich weiß leider nicht mehr wie die Rasse heißt. Musst du mal nach Googlen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von danii50
24.10.2012, 20:54

Ich bin beruhigt, dass so ein Hund überhaupt existiert :D Dankeschön ich werde mich mal erkundigen :)

0

Ich glaube die Pudel sind so eine Rasse (teardrop hat recht), bei denen bestimmte Allergene nicht ausgelöst werden. Vielleicht wird gerade deine Allergie ja nicht ausgelöst! Probier mal probeweise aus, mit einem zusammen zu leben (Besuch ihn öfter und testet, ob ihr klar kommt). Besser nicht in eurer Wohnung, damit die Hautpartikel des Hundes da nicht bleiben. Viel Glück!!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von danii50
24.10.2012, 20:58

Vielen, vielen dank :)

ich werde eure tipps wahrnehmen und mich erkundigen und vielleict bekomme ich meine familie umgestimmt es einfach mal zu versuchen

0

Soweit ich mal gelesen habe, sollen Pudel für Hundeallergiker geeignet sein, da sie nicht haaren. Allerdings liegt das Problem ja nicht allein in den Haaren, er muss auch gleichzeitig wenig zum Schuppen der Haut neigen. Einen Hund, der ganz ohne Allergene ist, gibt es aber nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von danii50
24.10.2012, 20:56

hm.. okay :D aber danke für die hilfe :)

0

also ich bin katzen besitzer war am anfang auch total allergisch aber jetzt ist es nur ganz ganz selten das ich total verschnupft bin ich habe sogesehen eine immunität dafür entwickelt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von danii50
24.10.2012, 20:56

Das würden meine eltern nur leider nicht erlauben :D ich habs schon oft versucht aber sie meinen sie schaffen sich keinen hund an wenns mir dabei schlecht geht :D

0

rat vom allergologen: lass es sein, erfreue dich an anderen tieren oder den hunden anderer leute!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?